Mittwoch, 29. August 2012

[Making of] Schachtel

Für die "Post aus meiner Kücke" Aktion, Picknick, habe ich zum ersten Mal eine Schachtel aus Tonkarton selbst gemacht. Diese ist wirklich einfach und schnell gemacht und man braucht nicht viele Materialien. Für die Stabilität empfehle ich Tonkarton, aber man kann es auch aus Papier herstellen.

Zwei Schachteln
Eine Schachtel mit weißem Boden und rotem Deckel
Material
- Tonkarton in gewünschter Größe und Farbe
- Geodreieck/ Lineal
- Bleistift
- Schere
- Klebstoff (Pritt)

Als erstes müssen wir uns klar werden welche Größe unsere Schachtel haben soll! Je nachdem zeichnen wir es auf. Ich habe DIN A4 Tonkartons genommen und etwa 3cm vom Rand abgemessen (dies ist dann die Höhe der Box). Die Ränder müssen alle den selben Abstand haben!


Nun knicken wir die Schachtel anhand der vorgezeichneten Linien. Am besten geht das über einer Tischkante. Die Bleistiftlinien können jetzt wegradiert werden. Dann schneiden wir kleine Kerben mit einem etwa 5° Winkel an vier Ecken des Tonkartons (siehe Bild).


Dank der eingeschnittenen Kanten können wir nun die beiden Seitenteile links und rechts ins Innere schieben, sodass sich der Boden der Form ergibt. Die kleinen Ecken müssen nun an die längeren Seiten festgeklebt werden. Zum trocknen am besten mit Büroklammern fixieren.



Nun auf die selbe Weise den Deckel der Form erstellen. Ganz wichtig dabei ist nur, dass ihr die Ränder 2-3mm größer einzeichnet, damit der Deckel auch über den Boden gestülpt werden kann (die Höhe des Deckels ist weniger als die des Bodens).

Ihr seht also, mit wenig Geld, Zeit und Aufwand bekommt ihr eine schicke Schachtel, die ihr nach Wunsch auch noch selbst verzieren könnt! Wie wäre es zum Beispiel mit einem Schleifenband, Stickern oder Farbspritzern? Ebenfalls denkbar ist ein kleines Sichtfenster im Deckel. Dafür einfach ein Rechteck ausschneiden und von hinten etwas Folie ankleben. Das würde sich zum Beispiel gut als Pralinenschachtel machen. (^___~)

Für das "Post aus meiner Küche" Paket habe ich diese Schachteln erstellt und verschickt. Eine rote Schachtel mit weißem Boden und eine weiße Schachtel mit rotem Boden, dekoriert mit rot-weißer Küchenkordel. (^___^)

Zwei Schachteln, dekoriert mit Kordel

1 Kommentar:

Chrissi Grinsekatzerl hat gesagt…

Coole, praktische Idee! So mach ich das auch immer, wenn mal keine passende (Geschenk-)Schachtel zur Hand ist. Geht supereasy! ^^

LG, Blacky

Kommentar veröffentlichen