Mittwoch, 26. September 2012

[Making of] Filz Häschen

Zu Manu's Geburtstag habe ich mir ein kleines Plüschding überlegt. (^___^) Da ich leider etwas knapp an Zeit war, sollte es schnell gehen, aber trotzdem natürlich süß sein. (^___~) Bei meiner Suche bin ich dann auf das knuffige Filz Häschen von SuperCat0000 gestoßen und habe anhand ihres Templates ein eigenes Bunny erstellt. Die Qualität der Bilder ist diesmal leider nicht sooo gut, da ich sie mit dem Handy machen musste.


Für ein Filz Häschen benötigen wir~
- Filz in gewünschter Farbe
- weißen Filz für die Flügel
- dicken (Woll-) Faden in gewünschter Farbe
- etwas (Füll-) Watte
- Textilfarbe (oder Filz etc) für das Gesicht
- Optional: Stoff, Bänder etc für die Deko

Als Erstes schneiden wir zwei Häschenformen anhand des Templates aus und nähen diese dann an den Rändern mit einem dicken Faden zusammen. Aber Achtung: Eine kleine Öffnung müssen wir vorerst noch lassen! Die Naht soll zu sehen sein, also versuchen wir möglichst sauber zu arbeiten.


Als nächstes befüllen wir das Häschen mit etwas Watte und nähen die kleine Öffnung nun auch zu. Dann geht es an die Flügel, wo wir genauso verfahren: Nähen, Öffnung lassen, ausstopfen, Öffnung zunähen.



Jetzt nähen wir die Flügelchen ans Häschen und verwenden dafür zwei Nähte - eine links, eine rechts (siehe Muster). In der Mitte soll nämlich eine kleine Lücke sein, damit wir später etwas hindurchstecken können.


Zum Schluss noch vorsichtig ein Gesicht aufmalen und einige Accessoires ans Häschen anbringen. Ich habe mich für ein Schleifchen an den Ohren und ein Halsband entschieden. Dann habe ich noch einen kleinen Matcha Cake Pop selbst gemacht und durch die Flügelöffnung gesteckt.

Kommentare:

Sakura hat gesagt…

uuuunglaublich niedlich! <3

sunochan hat gesagt…

oh oh oh die sind so süß! solche habe ich in allen farben für cute it up geplant <3

Kommentar veröffentlichen