Mittwoch, 17. Oktober 2012

[Bento] Bento #39 Bratreis, Kürbis Crumble & mehr

Gestern machte ich mir seit langer Zeit mal wieder ein Bento zum Mittag. (^___^) Bzw. habe ich sogar davor schon eins gemacht, aber das wird erst später gepostet. (^___~) Im Grunde war dieses Bento relativ schnell gemacht, sättigend und auch abwechslungsreich. Das Highlight war definitiv der Kürbis Crumble. (^3^) Entstanden ist sie wieder mal in meiner Naseba Naru Box. <3 Außerdem konnte ich einige neue Piekser einweihen. *lach*


Der obere Teil bestand komplett aus einem Bratreis. Für diesen habe ich fertig gekochten Reis und Gemüse zusammen mit Ei und Gewürzen in einer Pfanne angebraten.
Der untere Teil bestand aus drei Miso Frikadellchen, Möhrchen, Gurke, Radieschen, Apfelschnitzen und einem kleinen Kürbis Crumble (Rezept folgt).


Kommentare:

bakeneko hat gesagt…

O-O ist das ein FUCHS! Wie g**l ist das denn bitte? Wo hast Du den her *augenklimpert*

Satsuki hat gesagt…

Haha fast, es ist ein Eichhörnchen ;) Hab es von Kätzchen geschenkt bekommen :3

Loss hat gesagt…

Das Rezept des Kürbis-Crumble würde mich interessieren :D Bin jetzt sowieso im Bento-Fieber und muss bald mal wieder eins machen ^0^ Bereitest du dir die eigentlich abends vor für den nächsten Tag oder machst du das alles am selben Tag?

Satsuki hat gesagt…

Kommt nächste Woche ;)
Das ist toll! :D Hm ich hab meistens nicht so lange Uni, also mach ich es mir meist so als Mittag (am selben Tag). Aber man kann ja auch gut Reste vom vorherigen Tag verwenden. ;)

Kommentar veröffentlichen