Sonntag, 9. Dezember 2012

[Making of] Kleine Wichtel

Schon vor einiger Zeit kam mir die Idee für diese kleinen (Weihnachts-) Wichtel und heute möchte ich euch ein kurzes Tutorial für diese zeigen. (^___^) Es dauert wirklich nicht lange und ist eine schöne "Last Minute" Geschenkidee zum selbermachen. (^3^)

Ihr benötigt:
- Filz (grün, rot)
- etwas Füllgranulat oder kleine Glasperlen
- eine Nadel (Stecknadel)
- runde Styroporkugel
- schwarzer Stift (alternativ: halbe Perlen)
- Kleber, Nadel & Faden

Wir fangen unten an und arbeiten uns nach oben vor! (^___~)

Für den "Körper" benötigen wir einen grünen Filzkreis (bei mir etwa 6-7cm Durchmesser). Bei diesen nähen wir am komplett Rand entlang wie auf dem Bild zu sehen. Durch leichtes Ziehen am Faden schließt sich der Kreis zu einem kleinen Pompom. Bevor wir diesen komplett schließen, füllen wir etwas Füllgranulat hinein und befestigen vorsichtig eine Stecknadel in der Mitte. Gut vernähen.


Als nächstes machen wir uns an den Kragen. Dafür schneiden wir einen mehrzackigen Stern aus rotem Filz und pieksen ihn dann auf die Nadel auf. Hier gibt es ein Template für den Stern.


Nun fehlt lediglich noch der Kopf. Für diesen benötigen wir ein Viertel von einem Kreis, den wir an den geraden Seiten zusammennähen und dann an die Styroporkugel kleben.


Zum Schluss lediglich noch die Augen aufmalen sowie den Kopf auf die Nadel stecken und fertig sind die kleinen Wichtelchen. <3


Eine süße Verwendung für die kleinen Wichtelchens ist übrigens sunochans Weihnachtswelt im Glas! <3

Kommentare:

bakeneko hat gesagt…

Oh sind die süss! Total toll

Misato hat gesagt…

soooo süssssssssssssssss die Wichtel <3<3<3

shirousagi hat gesagt…

gott, die sind ja süß :D danke für diese kreative bastelidee! :D

Kommentar veröffentlichen