Donnerstag, 20. Dezember 2012

[Review] brandnooz Box Dezember 2012

Heute bekam ich vom lieben Hermesmann (ich bin bei meinen Eltern, da ist der Hermesmann wirklich immer sehr lieb), passend zu bzw. vor Weihnachten, meine brandnooz Box Dezember - jetzt in grün - in die Hand gedrückt. (^___^) Enthalten waren viele tolle Dinge, die mir fast alle gut gefallen. Schön finde ich auch, dass ein bisschen auf Weihnachten und Neujahr geachtet wurde und dementsprechend auch dazu etwas zu finden war. (^___~) Insgesamt hat die Box einen Wert von 22,92 Euro.



Enthalten war~
  • Hengstenberg Rotkohl Birne & Burgunder 1,79 €
  • Herres Aperito Sprizz Hizz 2,79 € (toll zu Weihnachten oder Silvester, man kanns heiß trinken)
  • Pulmoll Hustenbonbons Salbei 1,59 €
  • G+O Gemüsesaft je 0,99 € (na jaaaa)
  • ültje Studentenfutter Süß & Salzig 2,39 € (yummy!)
  • Weihnachtsmann je 1,95 € 
  • Chio Chips BiFi 1,99 € (bin sehr gespannt)
  • Fiorucci Salame Abruzzese 3,49 €
  • Hachet Wild Cacoa de Amazonas 45% 3,00 €
Ein Weihnachtsmann ist leider beim Transport kaputt gegangen, aber zum Glück blieb die Flasche heil! Mit am besten gefallen mir das Aperito Sprizz Hizz, das Studentenfutter und die Chio Chips. Gar nicht mein Fall ist eigentlich nur der Rotkohl, aber da freuen sich meine Eltern. (^___~)


Ich mag die brandnooz Box eigentlich recht gerne und freue mich sowieso immer, wenn ich Post bekomme und neue Sachen testen darf. <3 Trotzdem kostet sie ja auch 9,99 € und da frage ich mich manchmal, ob man diese nicht doch besser für etwas anderes ausgeben kann/ soll. Was meint ihr?

Kommentare:

Sadako hat gesagt…

Uuuuuh ich werd gespoilert :P
Naja jetzt weis ich was drin ist für morgen dann xD Ich find den Inhalt toll, passt in unseren Haushalt, für mich aber auch meine Mutter was dabei :)
Also ich hab mir auch schon oft überlegt ob man diese 10€ nicht anders investieren könnte, aber andererseits würde dann ja der Spaß fehlen. So hat man immer eine bunte Mischung an Lebensmitteln und kann auch mal Sachen essen die man so vielleicht im Regal gelassen hätte :) (war bei mir bei der coolen Box so mit dem Kefir, das Zeug hätte ich im Regal stehen lassen im Supermarkt, jetzt trink ich das ständig weils so lecker ist <3)
Ich finde vorallem die Mischung aus Getränken, Knabberzeug und Hauptspeisen immer sehr gut :)
Also ich denke dass sich die Box lohnt, gerade wegen der bunten, überraschenden Auswahl. Man bekommt eben Sachen die man so nicht kaufen würde.

shirousagi hat gesagt…

ich beneid dich grad um den ganzen süßkram und die tollen chips XD so ne futterbox ist doch was feines XD

Kommentar veröffentlichen