Sonntag, 4. August 2013

[Geblubber] all my 7 pictures

Diese Woche habe ich mir fest vorgenommen jeden Tag ein aussagekräftiges Foto zu schießen. Geklappt hat es eigentlich - bis auf eine Ausnahme - ganz gut. (^____^) Hier kommt also mein Wochenrückblick~

Montag 29.07.2013
Ich treffe mich abends mit Cathi zum quatschen und ins Kino gehen: Taffe Mädels. Übrigens ganz lustiger Film. In unserem absolut besten Dersa Kino läuft dieser Film in der Lounge - ein Kinosaal in dem geraucht werden darf und der ausschließlich mit bequemen Sesseln ausgestattet ist. Bedienung gibt es am Platz und mit der App gibt es sogar einmal Nachos gratis. Na, kann euer Kino das überbieten?


Dienstag 30.07.2013
Nach dem halbjährlich üblichen Frauenarztbesuch geht es mit Cathi ab nach Vechta zum bummeln. Besonders im Nanu Nana werden wir fündig und gegessen wird auch etwas. Nach langer Zeit machen wir auch mal wieder ein Foto zusammen. Vergleicht man dieses Mal mit einem Foto von Silvester 2010, haben wir uns doch schon etwas verändert oder? Btw: Ja ich muss zum Friseur und ja ich bin viel zu blass. *lach*


Mittwoch 31.07.2013
Mein kleiner Großcousin hat Geburtstag und wir fahren zum Kaffee und Kuchen nach Hagen a.TW. Seine Mama hat ihm einen lustigen Traktorkuchen gebacken, weil er diese ja so liebt. Neben Kuchen essen, haben wir auch noch das Wikinger Holzspiel/ Wikingerschach gespielt. Kennt ihr das? Dabei stellt man Holzblöcke auf zwei Seiten mit gewissen Abstand auf und versucht mit Holzstäben die Blöcke der Gegner umzuwerfen. Es macht wirklich Spaß.


Donnerstag 01.08.2013
Endlich geht es zum Friseur und weil ich doch so blass bin auch in die Sonne. Am Abend putze ich die Autos meiner Eltern von innen, weil Papa sonst immer meckert, dass sie alles bezahlen (in diesem Fall den Friseurbesuch). Außerdem habe ich damals auch immer die Autos geputzt~ Bei dem Wetter ist es jedoch auch am Abend nicht gerade angenehm und als ich fertig war, war ich wirklich durchgeschwitzt. Trotzdem bin ich vor der Dusche noch eine Runde Inliner gefahren. Habt ihr damals auch solch kleine Gefälligkeiten erledigt?


Freitag 02.08.2013
Wieder ein Arzttermin in der Früh und am Nachmittag mit dem Auto nach Osnabrück gefahren. Dort das Auto über Nacht im Parkhaus abgestellt und mit der Bahn nach Bochum gefahren. Mal wieder das totale Bahnchaos mit Umleitungen, Verspätungen und und und - DAS ist Deutsche Bahn... Man muss ja wirklich schon applaudieren, wenn sie mal einmal tatsächlich pünktlich ist oder? Leider habe ich es versäumt ein Foto zu machen, deswegen bekommt ihr die wohl verrückteste Gurke aus Mamas Garten zu Gesicht~


Samstag 03.08.2013
An diesem Tag fand in Düsseldorf das erste Bento Daisuki Forentreffen statt. <3 Es war wirklich wieder schön und aufregend so viele neue, liebe Leutchen kennen zu lernen und sich gegenseitig ein bisschen zu bequatschen. Ich fand es wirklich sehr schön mit euch allen, nur dass wir ganz vergessen haben die Bentos zu fotographieren! *lach* Aber trotzdem, fühlt euch alle nochmals geknuddelt. (^3^) Auf den Fotos sind leider nicht alle Leutchens zu sehen, ich hoffe bald das Gruppenfoto zu bekommen. *hehe*


Sonntag 04.08.2013
Gestern Abend durfte ich zum wiederholten Male feststellen, was Alkohol bei Menschen anrichten kann. Man muss sich nicht nur für ihr Verhalten schämen, sie sind manchmal auch noch richtig verletzend. Es ist, als ob der Alkohol immer die schlimmsten Seiten zum Vorschein bringt und während die Alkoholisierten am Ende nicht mehr wissen, was sie tun, fühlen sich die Betroffenden auch noch lange danach schlecht... Ich habe mich gestern in den Schlaf weinen müssen und fühle mich auch heute noch sehr schlecht. Währenddessen hat sich die betrunkene Person ausgeschlafen und denkt wahrscheinlich nicht einmal mehr über ihr Verhalten nach - wenn sie sich denn überhaupt erinnern kann. Ich war noch nie so der Partygänger und mag Alkohol allein schon vom Geschmack her nicht. Doch wenn ich sowas erlebe, denke ich immer nur, dass ich doch eigentlich gar nicht mehr trinken sollte. Warum auch? Was ist an Alkohol so toll, dass es rechtfertigt andere zu verletzen? Ich sage ja nicht, dass man keinen Alkohol mehr trinken sollte, aber wer sein Maß nicht kennt, der sollte lieber verzichten.


Montag 29.07.2013 bis Sonntag 04.08.2013 - von einer durchgehend schönen Woche zu einer absoluten Katastrophe.

Kommentare:

Atashi hat gesagt…

Rauchen im Kino empfinde ich aber jetzt mehr als störend - da kann der ganze andere Schnickschnack das nicht gut machen. XD
Bin ganz froh dass ich hier ein kleines Kino hab was sooo nah an meiner Wohnung ist. *-*

Ohh und die Alk-Story.... Ja ich kann dich verstehen. Wirklich voll und ganz. Fühl dich ganz dolle gedrückt <3

Akai hat gesagt…

Arme Satsuki :/ die nächste Woche wird wieder besser! Ganz bestimmt!

Und rein gar nichts rechtfertigt andere zu verletzen. Weder das es einem persönlich schlecht geht, noch das jemanden wer anderes davor dasselbe schon gesagt hat und vorallen nicht die angeblich schonungslose Ehrlichkeit von Alkis. Es gibt nen Punkt an dem genug ist, aber das merken die Personen meist einfach selbst nicht und trinken weiter -_- dennoch sollte man den Worten in den Zustand nicht viel Bedeutung zumessen. Jemand der dich in alkoholisierten Zustand beleidigt und sich nicht entschuldigt ist keinen weiteren Gedanken wert. Die erinnern sich öfter an sowas als man denkt... viel öfter. Guck lieber zu, dass es dir wieder besser geht :) und denk vorallen an die schönen Dinge der Woche.

Das Bentotreffen hört sich lustig an. Schade, die Bentos hätte ich wirklich gern gesehen xD

Shikujo hat gesagt…

Meine Woche war auch sehr durchwachsen, war auch alles dabei von super genial bis hin zu was für unfreundliche Leute es doch gibt.
Kann zum Glück nur besser werden. Kopf hoch.

Kommentar veröffentlichen