Freitag, 10. Januar 2014

[Bentō] Bentō #62 Weihnachtsbentō

Mein diesjähriges Weihnachtsbentō aus dem Adobento Adventskalender. Ich möchte euch zeigen, wie man aus relativ wenigen Zutaten und mit nur zwei Stunden Zeit (*hust*) ein niedliches Charaben erstellen kann.



Da ein Character Bentō doch immer einiges an Zeit fordert, ist eine gute Vorbereitung das A und O. Ich erstelle daher gerne eine Vorab-Skizze, um mir bezüglich der Aufteilung klar zu werden und gleichzeitig zu schauen, welche Zutaten ich benötige. Deswegen gibt es auch immer eine kleine Einkaufsliste am Rand. Es empfiehlt sich außerdem vor dem Beginn alle Zutaten beiseite zu legen.


Dann kann es eigentlich schon losgehen~ Salat waschen und am Rand drapieren, Obst und Nüsse in der Box drapieren, Ei kochen und im Zickzack-Muster aufschneiden sowie den Apfel als Unterlage für die Rentiere aufschneiden. Der Nikolaus und der Schneemann bestehen aus Reis, Paprikaschale, Noriteilen und Möhrchen. Rentiere nach dem unten stehenden Tutorial aus Würstchen schneiden und dekorieren. Letztlich mit Salat, Zuckerschoten und übrigen Zutaten kleine Lücken ausfüllen.


So gehts: Die obere/untere Hälfte eines Würstchen halbieren, dann oben einschneiden. Nun auch die Seiten einschneiden und kurz in heißem Wasser kochen (damit es besser "aufgeht"). Letztlich noch mit Sesamaugen und Möhrchennase dekorieren.


Wie gefällt euch das Weihnachtsbentō?

Kommentare:

melonpan hat gesagt…

wow wunderschön...ich habe schon ein jahr kein bento mehr geschafft *schnief*

Papilio maackii hat gesagt…

Ich finde es immer noch super duper Zucker süß :3 vorallem so detailreich!
Finde ich wirklich richtig toll :)

Kami-chan hat gesagt…

das mit der vorabskizze ist eine super planung! und die umsetzung *_* dein bento ist einfach nur traumhaft schön. ich würde nie auf die gedanken kommen, das essen so wunderschön zu gestalten :)

Kommentar veröffentlichen