Samstag, 1. Februar 2014

[Bentō] Bentō #64 Charaben zum Jahr des Pferdes

Das chinesische Neujahrsfest wurde in diesem Jahr am 31. Januar gefeiert (da es nach dem Mondkalender gefeiert wird, verschiebt sich der Tag jedes Jahr ein wenig), was mich daran erinnerte, dass ich schon die letzten Jahre ein Bento mit den Tierkreiszeichen, die auch in Japan verwendet werden, machen wollte. (^___^) Trotz Streß wegen der Bachelor-Arbeit machte ich mich heute also daran eines zu gestalten und da wir uns 2014 im Jahr des Pferdes befinden, war das Motiv auch klar (obwohl mein Freund es nicht erkannt hat XD). Ich muss sagen, so richtig zufrieden bin ich nicht, aber nya. :P


Enthalten war gebratenes Gemüse (Sprossen, Möhrchen, Frühlingszwiebeln), Gurkenscheiben, ein Radieschen, Tamagoyaki mit Kräutern, Tsukemono, Birne und Passionsfrucht. Der Star des Bento ist mein Pferdchen, dass ich mit Sojasosse eingefärbt und mit Thunfisch-Mayo-Paste gefüllt habe. Den kleinen Pikser habe ich mit einem Zahnstocher und Masking Tape selbst erstellt.

Kommentare:

Kiichigo hat gesagt…

Haha, wie süß ;)
Ich liebe das Pferd^^

Danii hat gesagt…

Also ich habe das Pferd sofort erkannt, es ist doch sehr knuffig.
Liebe Grüße Danii

melonpan hat gesagt…

wie süß ist das denn? *lol* ich finde es klasse, du hast echt ein Händchen dafür^^
Ich hatte auch erst überlegt eins zu machen, habe aber momentan so viel um die Ohren (Prüfungsvorbereitungen) ... Ich hoffe das ich nächstes Jahr wieder voll im "Bentogeschäft" einsteigen kann :-) Solange erfreue ich mich an deinen Bentos^^

flowersinmyhairxd hat gesagt…

wow, das bento ist echt niedlich *_* ich glaub, ich hätte gar nicht die geduld um sowas aufwendiges zusammenzustellen XD

kissen hat gesagt…

Ich finde das Bento auch super! Das Pferd erkennt man doch wohl, dein Freund braucht nur ein wenig mehr Fantasie!

maackii hat gesagt…

Aww~ ich liebe Charabens *-*
Das Pferd sieht toll aus, und ich habs sofort erkannt ;) ich finds klasse das es einfach mit Sojasoße eingefärbt ist.. darauf wäre ich niemals gekommen :D
Noch einen schönen Abend,
maackii

Kommentar veröffentlichen