Montag, 14. Juli 2014

[Bentō] Bentō#70 Bento&Co Contest 2014

Bentō Nummero 70 habe ich in meiner neuen Holz-Bentōbox für den Bento&Co Wettbewerb angefertigt. Nachdem ich das Thema letztes Jahr doch etwas doof fand, dachte ich, dass es dieses Jahr sicherlich spannend werden würde, da in diesem Jahr sieben Zutaten vorgegeben wurden und man nur eine Zutat extra verwenden durfte. Leider sind die Gewinner-Bentō aber doch recht einfach ausgefallen und verstoßen zum Teil sogar gegen die Regeln. (O___o) Ich selbst hatte mir eh nicht wirklich Chancen ausgerechnet, war aber doch erstmal zufrieden mit meinem Bentō. <3 Immerhin war es nach langer Zeit mal wieder etwas aufwendiger. (^___^)


Enthalten war ein Kartoffel-Möhren Kinpira, Frittata mit Ei, Kartoffeln und Tomaten, mit Salz gebratenes Hühnchen mit Brokkoli gefüllt, Enokitake und eine Tomatenblume als Dekoration, Reis mit selbstgemachtem Furikake und kleine Möhren-Schmetterlinge.

Ich muss ja gestehen, je länger ich das Bentō angucke, desto mehr fällt mir auf, was ich besser gemacht haben könnte. *lach* Aber schließlich bin ich ja kein Profi und auch nicht so super geübt - lecker war es allemal. (^3^)


Mein Freund fand es außerdem spannend euch doch mal ein "Making of" Foto zu zeigen. (^___~) Also bitte, so oder so ähnlich sieht es dann aus, wenn ich meinen (Fotographie studierenden) Freund bitte mir doch beim Fotographieren zu helfen. (^___~)


Kommentare:

Danii hat gesagt…

Da bin ich ja froh, dass ich mit meiner Meinung über die Gewinner-Bentos nicht allein bin. Aber Deins gefällt mir sehr gut, schön klassisch, farblich gut abgestimmt und auch zubereitete Bestandteile und nicht nur Gemüsestücke aneinandergereiht, wie bei dem einen Sieger-Bento.
Liebe Grüße Danii

melon pan hat gesagt…

Dein Bento ist doch schön geworden! Im Vergleich zu manch anderen von den TOP´s ... ich wusste schon das ich keine Chance habe und habe deswegen passend zu WM lieber ein Themenbento gemacht :-) Habe es auch nur auf FB und nicht auf dem Blog gepostet, weil ich selber nicht 100% zufrieden war. Die ZUtaten waren aber auch nicht wirklich meine, die ich gerne in einem Bento esse :-(

maackii hat gesagt…

Ohh ich finde dein Bento wirklich richtig schön!!! Sieht so klar und ordentlich aus und einfach zum anbeissen ;D
Das Making of Foto ist klasse!! haha~ mit einem Blatt auf dem Stuhl hätte ich nicht gerechnet :D

Sarah hat gesagt…

Ich finde dein Bento auch super! Es sieht sehr lecker aus und ich finde du hast die einzelnen Komponenten gut in Szene gesetzt. Ich habe leider keine Zeit gehabt mitzumachen, aber vielleicht nächstes Jahr.

Die Fotos finde ich allerdings ein wenig überbelichtet. Auf dem ersten Foto ist die Lichtquelle sehr extrem. Liebe Grüße Sarah

Kami-chan hat gesagt…

das bento sieht total lecker aus und ich mag so welche making of fotos total :D hintergründe machen so viel aus :D

Kommentar veröffentlichen