Montag, 13. Oktober 2014

[Rezept] Kürbis Curry (vegetarisch)

Nyam momentan gelüstet es mich immer wieder nach Curry und so musste natürlich auch eines mit Kürbis her! Immerhin haben wir Oktober und bei dem kalten Herbstwetter gibt es nichts besseres als ein wärmendes Curry. <3


Zutaten für etwa vier Portionen
  • 2 Kartoffeln
  • 2 Möhren
  • 1/2 Hokkaido Kürbis 
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 cm Ingwer
  • 200ml Gemüsebrühe
  • 200ml Kokosmilch
  • 2-3 EL Curry
  • 3-4 EL Mango Chutney
  • Salz
Kürbis, Kartoffeln und Möhren schälen und in Würfel schneiden. Kürbis dabei auch entkernen. Zwiebel möglichst klein schneiden, Knoblauchzehe durchpressen und Ingwer reiben.

Zwiebel in der Pfanne anschwitzen, dann Kürbis, Kartoffeln und Möhren hinzugeben. Ebenso Knoblauch und Ingwer. Mit Kokosmilch und Gemüsebrühe ablöschen und ca. 15-20 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch immer mal wieder umrühren.

Anschließend Curry mit ein wenig Wasser oder Kokosmilch zu einer Paste verrühren und mit dem Mango Chutney unterrühren. Nochmal kurz ziehen lassen und mit Salz, Curry und Chutney abschmecken.

Sollte das Curry nicht dick genug sein, aus 2 EL Mehl und ein wenig Wasser eine Mehlspitze erstellen und hinzugeben.

An Reis servieren und nach Geschmack mit Kürbiskernen und Petersilie (hier die jap. Mitsuba) dekorieren. Genießen! (^___^)

Kommentare:

Plüschträume ~handmade with love~ Niedliches, Ausgefallenes und Selbstgemachtes hat gesagt…

Oh das sieht gut aus *_* Ich glaube, das probiere ich morgen mal aus, habe eh noch einen halben Kürbis und eine Mango im Kühlschrank ^-^

maackii hat gesagt…

Ohh lecker lecker Kürbis Curry! Zu doof das ich das Rezept erst jetzt sehe, hatte heute Mittag einen Hokkaido da und wusste nicht was ich machen soll und mich dann spontan für Kürbissuppe entschieden. Diese war zwar auch sehr gut, aber so ein Curry stelle ich mir auch toll vor ;)
Na dann beim nächsten Mal!
Liebe Grüße,
maackii

Steffi hat gesagt…

mhhh Kürbiscurry ist ja echt eine super tolle Idee =)

lg Steffi
L i t t l e ❤ T h i n g s s

Kommentar veröffentlichen