Sonntag, 12. Juni 2011

[Review] CasaBento

Nachdem am Freitag endlich meine Bestellung von CasaBento angekommen ist, möchte ich euch auch diesen Bento Onlineshop einmal vorstellen! :)




CasaBento betitelt sich selbst als größsten Online-Shop für Bentos im europäischen Raum und hat damit auch durchaus Recht! Die Seite bietet ein großes Spektrum an verschiedenen Bento-Boxen, Bento Accessoires, Thermosflaschen, Puppen und mehr. Alles in wirklich guter und großer Auswahl - für jeden Geschmack ist etwas dabei! :) Der Shop hat seinen Sitz in Frankreich und verschickt auch von dort, die Seite ist somit hauptsächlich auf französisch, aber auch in englisch und deutsch zu erreichen. Allerdings ist diese Sprachwechselfunktion teilweise nicht ganz ausgereift.

Die Webseite wurde diese Woche neu aufgemacht, was wirklich mehr als nötig war! War sie früher sehr unübersichtlich, hat sie nun diesen Fehler weggemacht und bietet viel mehr Übersicht und ist angenehmer anzuschauen. Die Vorschau-Bilder sind wesentlich größer geworden, sodass man besser durchshoppen kann. Leider fehlt an mancher Stelle doch noch das ein oder andere Zusatz-Bild (bsp. von der Innenansicht einer Bento Box) und auch die Beschreibung könnte an mancher Stelle ausführlicher sein. Ich glaube aber, dass daran momentan gearbeitet wird.

Was mich etwas ärgert sind die Preise und Versandkosten bei der Seite, die in dieser Woche auch beträchtlich erhöht wurden. So wurde der Versand um ganze zwei Euro erhöht und auch die Produkte sind teilweise mehr als doppelt so teuer geworden! 8O Da fragt man sich doch, ob das wirklich gerechtfertigt ist. Bei einem Preis von unter 10Euro zahlt man international schon 4,99Euro, bei über 10Euro schon 9,99Euro an Versandkosten! Dabei scheint es unabhängig vom Gewicht zu sein, bei Großbestellungen also sehr praktisch, zumal ja in Europa auch kein Zoll anfällt.

Meine eigene Erfahrung mit CasaBento ist durchwachsen. Statt der angegeben Lieferzeit von 2-3Tagen hat es fast eine Woche gedauert. Nicht ganz so tragisch, aber richtig verlassen kann man sich eben auf die Zeit nicht.  Dazu kommt, dass man mir bei Nachfragen komische Antworten gegeben hat (die Post sollte es verloren haben) und mein Konto drei verschiedene Versand-Termine angezeigt hat. Außerdem wurde ein Artikel nicht mitgeliefert und ein Angebot dieses auszutauschen kam erst als die anderen Sachen schon versendet waren. Ich habe jetzt mal nachgefragt, ob mir der Artikel denn wenigstens kostenlos nachgeschickt wird und bin gespannt auf die Antwort (japanische Shops schicken kostenlos nach!). Leicht beunruhigt bin ich jedoch, da meine gesamte Bestellung aus meiner Konto-Übersicht gelöscht wurde. 8O
Übrigens! Zum Thema Preise... Ich habe noch 8Euro Versand bezahlt (obwohl auf dem Paket nur Kosten von 2,85Euro angegeben waren).




Die zwei Sachen kamen dann am Freitag an. :) Ein Set von drei Schablonen um Gesichter auszustanzen und süße Food Picks in Blatt-Optik. <3 Es lag übrigens auch nur eine Visitenkarte dabei, keine Rechnung oder so.

scheinbar wird momentan auch noch an der Seite gearbeitet, sodass vielleicht auch die Preise und fehlenden Bilder/ Beschreibungen noch ergänzt werden - ich werde die Review dann überarbeiten

Kommentare:

Rishu hat gesagt…

Das mit den Versandkosten ist wirklich unverschämt. Wenn der Versand nur 2,85 € kostet, kann man doch keine 8 Euro verlangen! :-(

Sharalis hat gesagt…

Da ist man ja richtig zuversichtlich ... na mal sehen wann meine Bestellung kommt. Schöne Sachen habe sie. Die Rechnung musst du dir im übrigen rechtzeitig aus der Lieferübersicht runterladen. Viele gehen bei Rechnungen nur noch auf PDF.

Sharalis hat gesagt…

Nachtrag: Ebend ist man heiß ersehntes Paket eingetroffen. Die Versandzeit war passabel (Nur einen Tag drüber). Die Lieferung ist vollständig und mit Rechnung. Alles war gut verpackt und nix ist kaputt gegangen. Den Versand finde ich nun doch etwas teuer. Für die größe isses ok, aber wenn ich jetzt meine Siliconförmchen nachbestellen will komme ich im Versand teurer als wenn ich es aus Japan kommen lasse ...

Kirschkuchen » Blog Archive » [Geblubber] CasaBento Giveaway die zweite hat gesagt…

[...] zu sein, geht es denn schon auf Weihnachten zu? Der Bento-Shop CasaBento, über den ich hier schon einmal berichtet habe, veranstaltet ein erneutes Giveaway bei dem ihr eine wundervolle Unit [...]

Kirschkuchen » Blog Archive » [Geblubber] CasaBento wills wissen! hat gesagt…

[...] hat den Bento-Shop CasaBento, über den ich hier berichtet habe, das Gewinnspiel-Fieber gepackt! Heute gibt es nun schon das dritte Giveaway auf [...]

Kirschkuchen » Blog Archive » [Geblubber] CasaBento Giveaway hat gesagt…

[...] bei dem ihr eine schöne, aber ledierte, Bento Box gewinnen könnt. Über den Shop hatte ich hier bereits berichtet. Bis morgen habt ihr nun Zeit insgesamt sechs Lose zu [...]

Kommentar veröffentlichen