Mittwoch, 22. Januar 2020

[Review] Neue KitKat und Pocky aus Japan

In meinem letzten Weihnachtswichtel Paket habe ich von der lieben Sabrina (Danke nochmal! <3) ein paar neue KitKat und Süßigkeiten aus Japan bekommen. Diese möchte ich heute endlich testen! (^___^)


Hōjicha KitKat: Hōjicha (ほうじ茶) ist ein gerösteter grüner Tee aus Japan (sehr beliebt in Kyōto). Das dazu passende KitKat wird m.M.n. diesem gerecht. Es hat eine hellbraune/beige Farbe und einen herben Geruch. Geschmacklich ist es leicht süß, herb und leicht bitter. Schmeckt für mich tatsächlich nach Hōjicha und ist lecker.


Ikinari Dango KitKat: Ikinari Dango (いきなり団子) ist eine Spezialität aus Kumamoto. Hierbei wird eine Art Dango-Teig mit Anko und Süßkartoffel gefüllt. Das KitKat hatte eine helle, gelbe Farbe und riecht leicht süßlich. Geschmacklich schlägt die Süßkartoffel voll durch! Man hat einen dominanten, aber doch recht angenehmen Geschmack. Es ist außerdem recht süß. Schmeckt gut.


Beni Imo KitKat: Beni Imo (紅芋) ist eine Art lila Süßkartoffel, die besonders in Okinawa kultiviert wird. Das KitKat ist hell-lila und riecht nicht besonders speziell. Geschmacklich ist es ebenfalls relativ unspektalulär. Es ist leicht süß, schmeckt aber nicht sonderlich nach Süßkartoffel. Ich finde die Sorte ganz gut, aber auch etwas nichtssagend. Sie ist aber kein must-have.


Ebenfalls im Paketchen enthalten war eine kleine Packung "Pocky Kuromitsu Kinako". Auf die war ich ebenfalls gleich super gespannt! Tatsächlich ist es sogar eine erst zum 50. Pocky Geburtstag (2019) erschienene neue Special Line, die sich nun "Pocky from Japan" nennt. Davon gibt es bisher erst zwei Sorten (die 2. ist Erdbeer-Pfirsich).


Pocky Kuromitsu Kinako: Kuromitsu (黒蜜) ist eine Art Sirup aus schwarzem Zucker. Kinako (きな粉) ist Sojabohnenmehl. Beides zusammen ist eine beliebte Kombination bei japanischen Süßigkeiten. Die Pocky selbst haben eine beige Farbe. Der obligatorische Schnuppertest lässt bereits die beiden Sorten erahnen. Geschmacklich sind sie gewohnt knusprig und sehr gut abgeschmeckt. Man hat einen sehr angenehmen Kinako Geschmack und eine (nur) leichte Süße. Mir kommen die Pocky Sticks selbst übrigens auch ein wenig verändert vor (iwie... gesünder? XD). Sehr sehr lecker!

Samstag, 28. Dezember 2019

[Aktion] Weihnachtswichteln 2019

Wie jedes Jahr, gab es auch dieses Mal ein Weihnachtswichteln im Bento Daisuki Forum! (^___^) Mir hat es wieder sehr viel Spaß gemacht und auch die Organisation verlief fast reibungslos. Hier seht ihr jetzt die Ergebnisse! (^___~)


Mein Wichtelkind war Sabrinabina! Sie mochte u.a. Hunde, Vögel und Rilakkuma. In ihr Paket haben es geschafft: Vogel Tassenbinde, selbstgemachter Rilakkuma Strumpf, Stern Dose, Eto Figur Hahn, Vogel Memopapier (sowie einzelne Notizblätter), Hunde & Küken Sticker, Glas Strohhalme, ein Bento DIY Set (inkl. selbstgemachter Rilakkuma Untersetzer) sowie eine Dackel Karte und Süßkram.


Selbstgemacht war in diesem Jahr eine Dackel-Weihnachtskarte, ein Korilakkuma Weihnachtsstrumpf sowie Rilakkuma Kork-Untersetzer. Zusätzlich gab es noch einen Orangen Zitronen Sirup im Bento DIY Set.

Das habe ich bekommen!

Meine Wichtelmama war die liebe Sabrina. <3 Sie hat mir eine bunte Mischung zusammengestellt - genau, wie ich es mag - und damit einige meiner Wünsche erfüllt. (^3^) Liebe Sabrina, auch hier noch einmal vielen herzlichen Dank! <3 Ich habe mich sehr gefreut!

So hübsch war es verpackt!
Enthalten waren ganz viele tolle Sachen! So zum Beispiel Leckereien wie Kuromitsu Kinako Pocky, Matcha Pocky, Mango Pocky, Matcha Latte, diverse KitKat Sorten, Bonbons, Tee und ein Überraschungsei. Außerdem gab es eine niedliche Katzen Schale, einen Kokeshi Anhänger, Buchstaben Piekser, ein Radiergummi, eine selbstgemachte (?) Seife und kleine Ausstecher in einem Beutelchen.


Dienstag, 17. Dezember 2019

[DIY] Einfache Tasche für den Reisepass

Für mich geht es bald wieder nach Japan! o(^___^)o Klar, dass dort der Reisepass mit muss. Tatsächlich ist es in Japan sogar Pflicht ihn immer bei sich zu tragen. Und damit so auch nichts kaputt geht oder verknickt, habe ich mir ein kleines DIY ausgedacht. Ich wollte für den Reisepass eine kleine Tasche! In diese sollte man ihn schnell und einfach rein- und rausschieben können. Hier ist das Ergebnis! (^___~)


Ihr benötigt

  • 2x Außenstoff eurer Wahl
  • 2x Innenstoff eurer Wahl
  • Nadel und Faden oder Nähmaschine

So geht's

Die Tasche ist wirklich sehr einfach zu nähen. Orientiert habe ich mich ein bisschen an meinem Tutorial zur Ipad/Buch Tasche.

Messt zunächst euren Reisepass aus (ca. 12,5cm x 9,1cm) und schneidet dann die Stoffstücke zurecht. Insgesamt benötigt ihr vier Stoffstücke, die etwas größer als euer Pass sein sollten.


Als Nächstes jeweils die Hälften des Außen- und Innenstoffes aufeinander legen. Das heißt, die richtigen Seiten liegen aufeinander und die Außenseiten des Stoffes zeigen nach außen. Nun einmal drumherum nähen - dabei lediglich die obere Seite auslassen.


Die Seite mit dem Außenstoff auf die richtige Seite drehen und in die Tasche mit dem Innenstoff stecken.


Jetzt wirklich einmal drumherum nähen (alle vier Seiten). Dabei eine kleine Wendeöffnung lassen. Durch diese werden die Stoffe anschließend auf die richtige Seite gedreht.


Zum Schluss noch die Wendeöffnung zunähen (und eventuell alles einmal bügeln). Fertig ist eure Reisepass Tasche! (^___^)


Mittwoch, 18. September 2019

[Aktion] Mini Wanderwichteln 2019

Mitte Juni startete bei uns im Bento Daisuki Forum wieder das beliebte Mini Wanderwichteln. (^____^) Hierbei handelt es sich um eine Mischung aus Wichteln, nur mit max. 5€ Wert eine ganze Ecke kleiner, und einem Wanderpaket. Nach insgesamt 8 Teilnehmern, landete nun das letzte Paket wieder bei mir.

Das verschickte Wichtelpaket:

Mein Paket ging an Kiichigo, die u.a. Totoro, Katzen, Matcha und Sakura mag. (^___^) So gab es Matcha Schokolade und Bonbons, einen Totoro Anhänger, Konpeito, einen Sakura Teller sowie eine Neko Atsume Karte (Tubbs).



Mein Wichtelpaket:

Von der lieben Andrea habe ich im Gegenzug heute dieses schöne Paket bekommen! (^3^) Enthalten waren Süßigkeiten, Tee, ein Tellerchen, 3 Drachen Piekser sowie ein Katzen Ausstecher und ein kleines Maneki Neko Glöckchen.