Dienstag, 6. November 2018

[Making of] Game of Thrones Thron (Handyständer)

Zum Geburtstag meines Freundes habe ich ihm dieses Jahr einen waschechten Thron aus Game of Thrones gebastelt. Nicht dass er sich besonders drüber gefreut hätte, aber ich hatte viel Spaß beim Basteln und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. (^___~) Gebraucht habe ich übrigens locker 12 Stunden! Genutzt wurde er zunächst als Cake Topper. Nun dient er als Handyständer (bzw. kann dafür genutzt werden).



Ihr braucht

  • eine Basis: z.B. Schaumstoff oder Bastelschaum*
  • Modelliermasse zum an der Luft trocknen
  • ca. 150 Schwert Piekser (Cocktail Spieße)
  • Acrylspray: Schwarz
  • Acrylfarbe: Silber
  • Goldfarbe (z.B. goldener Edding)
  • Bastelkleber und eine Heißklebepistole
  • (optional: eine Kerze)
*Je fester die Basis, desto einfacher ist die Verarbeitung! Ich hatte nur Schaumstoff da und es ging auch damit. Empfehlen würde ich jedoch eher einen festeren "Bastelschaum" bzw. Modellierschaum.

Benötigte Materialien: Natürlich braucht ihr mehr Schwerter, mehr Modelliermasse und mehr Schaumstoff (^___~)

So geht's

Aus dem Schaumstoff eine solide Basis schaffen! Also einen Thron mit Rückenlehne und Armlehnen formen. Alles fest zusammenkleben.

Nun die Modelliermasse dünn ausrollen und in dünne Streifen schneiden. Damit die Sitzfläche und und Lehnen verkleiden. Für die Rückenlehne noch einmal neu ausrollen und die gesamte Fläche auskleiden. Anschließend alles gut durchtrocknen lassen. Je nach Dicke etc. dauert das min. 48 Stunden.

Weiter geht es mit den Pieksern! Und die brauchen sehr viel Zeit. Als erstes müsst ihr wahrscheinlich den Griff abknipsen, denn die Schwerter gibt es nur als Säbel und da ist ein kleiner Griff dabei. Danach bringt ihr die Schwerter auf den Thron an! Für die oberen Schwerter müsst ihr nun den ganzen Griff entfernen - aber nicht wegschmeißen. Der Rest wird komplett mit Schwerter beklebt. Kleine Lücken könnt ihr dabei mit den zuvor abgeschnittenen Griffen füllen. Manchmal und gerade bei den Lehnen müssen die Schwerter außerdem gebogen werden. Dafür habe ich sie kurz über einer Kerze erhitzt. Achtet dabei aber bitte auf eure Finger und lasst die Schwerter nicht zu lange über der Flamme. Angeklebt wird alles via Heißklebepistole.

Nachdem eure Schwerter sitzen, kommt die Grundierung. Das geht ganz einfach mit schwarzem Acrylspray. Achtet darauf eine Papierunterlage zu verwenden und nur unter freiem Himmel aus einiger Entfernung zu sprayen. Je nach Marke braucht jetzt auch das Spray ein paar Stunden zum Trocknen.

Für das Silber verwende ich ebenfalls Acrylfarbe - diesmal dickflüssig. Es soll aber nicht zu stark werden. Also tunke ich den Pinsel in die Farbe und streiche mit dem Pinsel erst über andere Stellen. Wenn nur noch wenig Farbe drauf ist, werden damit die Schwerter kurz abgepinselt. So entsteht ein schöner "Brush Look".

Damit die Griffe zum Schluss noch etwas andere Farbe bekommen, habe ich zu einem goldenen Edding gegriffen. Ich habe kleine Punkte aufgetragen und diese dann verwischt. So ist die Farbe nicht zu intensiv.

Noch ein Tipp: Schaut euch vor eurem Projekt ein paar Videos auf Youtube an! Dort gibt es tolle Vorlagen. <3

Mittwoch, 31. Oktober 2018

[Bento] Bento#113 Halloween Mosaic

Achung dieser Post enthält Werbung in Form von Links. (^___~)

Passend zu Halloween präsentiere ich euch mal wieder ein neues Halloween Bento! (^___^) Letztes Jahr habe ich keins geschafft, aber die Jahre davor immer. Daher habe ich mich dieses Jahr rangehalten und auch mal wieder eine andere Box benutzt: Die Naseba Naru. Euch allen ein schaurig-schönes Halloween! 


Enthalten waren allerlei Mosaic Sushi (mit Wurst, Salami, Gurke, Karotte, Käse und Nori). In der oberen Box gab es außerdem noch etwas Caramel Corn Pumpkin Purin, Tsukemono, Snack Gurke, Tomten und Birne.

Sonntag, 28. Oktober 2018

[Bento] Bento 112 - Fantakuchen

Ich hab mal wieder ein kleines Bento für euch in meiner Lieblingsbox! (^___^) Leider ist mir diese tragischerweise gestern kaputt gegangen, ich bin untröstlich. (u___u) Ich hatte doch tatsächlich die Box im Ofen vergessen und habe diesen dann vorgeheizt. Als ich das Disaster entdeckt habe, war leider der Deckel geschmolzen. *buhuu* Jetzt trauere ich... RIP kleine Katzen Box!


Enthalten waren ein Stück Fantakuchen mit Apfel Deko, Chijimi, Edamame und Möhrchen, ein geschnitztes Apfelstück sowie ein Gurken Schachbrett.

Mittwoch, 29. August 2018

[Aktion] Mini Wanderwichteln 2018

Auch in diesem Jahr fand natürlich wieder unser Mini Wanderwichteln im Bento Daisuki Forum statt! (^___^) Gestartet sind wir mit 12 Teilnehmern im April. Geendet ist es im August bei mir. <3
WAS IST DAS?
Es ist eine Mischung aus Wichteln, nur mit max. 5€ Wert eine ganze Ecke kleiner, und einem Wanderpaket (die Adressen der Teilnehmer wandern nämlich in geschlossenem Umschlägen mit, sodass jeder sich seinen Wichtel unter diesen selbst ziehen muss). Das Besondere daran soll außerdem eine stets persönliche Nachricht an euren Wichtel sein.

Das verschickte Paket

Mein Starter-Paket ging an die liebe maackii! (^___^) Ausgewählt habe ich Sachen mit den Themen Tee, Totoro, Ausstecher, Masking Tape, Alice im Wunderland und Co. Dementsprechend gab es ein paar feine Süßigkeiten, Hojicha Kekse, Totoro Ausstecher, ein Sakura "Tellerchen". Außerdem eine selbstgemachte Häschen Karte.


Das bekommene Paket

Bekommen habe ich zum Schluss dann ein Paket von der lieben black wing dragon! <3 Das hat mir wirklich sehr gut gefallen. Der Inhalt ist lecker und spannend! *hihi* Neben einer süßen Katzen Karte gab es: Caramel Corn (Purin), Cardamon Chai, ein Furoshiki, Algen Gewürz, Schoko Mix, Gummi Tatzen, Erdbeer Pocky, eine Teeblume und einen Kokeshi Anhänger.