Freitag, 25. Oktober 2013

[Making of] Halloween Cuties

Wie ihr ja wisst, gibt es auf Erdbeerkirsch derzeit ein kleines Halloween Paket zu gewinnen, bei dem ich die meisten Goodies selbstgemacht habe. Die Plüsch Fledermaus und die Buh-Katzenkarte habe ich euch schon vorgestellt, heute geht es mit den restlichen Gimmicks weiter. (^___^)

Geist-Anhänger aus Fimo

Ihr benötigt: weißes Fimo oder Modelliermaße und weißen Nagellack, einen Kettelstift für den Anhänger, einen schwarzen und rosanen Stift für das Gesicht und gegebenenfalls einen Anhänger.

Formt aus dem Fimo einen Geist nach euren Vorstellungen, verarbeitet dabei den Kettelstift, "backt" ihn dann im Backofen nach den Anleitungen auf der Fimo-Packung und bemalt ihn nach dem Abkühlen gegebenenfalls noch mit weißen Nagellack. Nun noch das Gesicht aufmalen und einen Anhänger anbringen.

Kürbis Untersetzer aus Hama Perlen

Ihr benötigt: Hama Perlen in den Farben Orange, Grün und Schwarz, eine runde Hamaperlen-Platte sowie ein Bügeleisen und Backpapier.

Formt aus den Hama Perlen auf der Platte einen Kürbis nach Wahl. Legt dann Backpapier darauf und bügelt die Perlen gleichmäßig. Abkühlen lassen, fertig.

Sarg Schachtel aus Papier/ Pappe

Ihr benötigt: Schwarzes Papier/ Pappe, Kleber, gegebenenfalls orangenes Band.

Downloadet euch das Template (von hier) und schneidet euch das schwarze Papier/ Pappe zurecht. Faltet und klebt die Seiten zusammen und verschließt ihn optional mit einem hübschen orangenen Band.

Frankenstein Box

Ihr benötigt: eine Schachtel, Farbe, Pinsel.

Bemalt die Schachtel nach euren Vorstellungen und bepackt sie nach Lust und Laune mit gruseligen Halloween Gimmicks. (^___^)


Kommentare:

Kami-chan hat gesagt…

wow, echt toll, dass du so viel selbstgemacht hast XD ich hab so gut wie alle aufgaben von deinem halloween giveaway gelöst, außer die letzte XD du hast einfach zu viele kürbisse versteckt XD ich hab zwar nicht so den plan von html (hatte das zwar mal in der schule, aber ich war der totale fail dadrin XD), aber ich kann mir vorstellen, dass das ganze programmieren und austesten, ob alles funzt, ziemlich zeitaufwendig gewesen ist :D deshalb einen großen respekt an dich! :D

momentan bin ich total unmotiviert, was das bloggen angeht XD früher, da hab ich ja echt über jeden mist gebloggt XDD dafür kommentier ich wie ne wilde XDDD

also deine geschenke hab ich soweit alle zusammen XD weihnachtskarten hab ich auch schon gebastelt XD herrje, so früh war ich ja noch nie dran XD hab damals immer den kopf verdreht, wenn ich gelesen habe, dass sich leute bereits im oktober den kopf über weihnachtsgeschenke zerbrechen XD den adventskalender für sunochan hab ich gestern fertigbekommen bzw. ich hab alle geschenke verpackt *______________*

es ist sooooo toll, dass man mal zu was kommt, und nicht immer tagein, tagaus, die dinge vor sich hinschiebt, weil man einfach zu sehr mit anderen dingen beschäftigt ist *_________* ich muss unbedingt teilzeit arbeiten oder mehr frei haben *_* hab übrigens gute nachrichten, was die jobsuche angeht *_______*

ich mag auch keinen kaffee (schon alleine beim geruch wird mir schlecht XD für mich war es immer die totale qual, kaffee zu kochen XDD jedes mal, wenn ich den geruch wahrgenommen habe, hab ich mich gefragt: wie können das andere leute nur literweise in sich reinkippen? O_O). marzipan mag ich auch nicht und bananen find ich auch total bäh. lakritz ist auch nicht so meins XD und ich mag keine dunkle schokolade, weil die mir einfach zu bitter ist XD dafür liebe ich weiße schokolade bzw. schokolade mit yoghurt abgöttlich XDDDD ich sehe, wir sind essenstechnisch auf der selben seite XD

ja, ich hätte damals auch nie gedacht, dass ein so kleines organ wie die schilddrüse so einen starken einfluss auf den körper hat. mit so sachen wie stimmungsschwankungen, depressionen, gereiztbarkeit oder geringerer belastbarkeit ist echt nicht zu spaßen T_T wenn man heutzutage zum arzt geht und sagt, man fühlt sich depressiv, dann bekommt man antidepressiva verschrieben und das war's. keiner würde auf die idee kommen, dass eventuell die schilddrüse auch ein wörtchen mitspielt...

war ja ehrlich gesagt auch etwas geschockt, als ich gelesen habe, dass jeder 10. in deutschland an hashimoto erkrankt ist, und das die wenigsten wissen. die symptome können auch anzeichen für hundert andere sachen sein und die wenigstens können was mit dem begriff hashimoto thyreoiditis anfangen ._______. wirken die homöopatischen mittel bei deiner freundin? das einzige, was ich momentan mach, ist meine ernährung umstellen (war gestern beim thai und hab die hälfte des fleisches liegengelassen XDDD was tut man nicht alles, um die schilddrüse glücklich zu machen XDD), tabletten schlucken und einen gang runterschalten. bin ja eh nicht mehr so belastbar, weil ich 1,5 jahre lang immer wie ne irre gearbeitet hab...

ich hoffe sehr, dass sich meine werte im november dann nochmal verbessern XD war ja total überrascht, dass ich plötzlich tabletten verschrieben habe, die einen geringeren hormonanteil hatten O_O hatte echt nicht gedacht, dass sich meine werte nach so kurzer zeit verbessern XD

ich kenn mich zwar auch nicht so mit krankheiten aus, aber falls dir beim verzehr von fleisch und fisch schlecht wird, könnte es sein, dass du hashimoto hast. könnte natürlich auch sein, dass du nicht gegen das jod, sondern gegen etwas anderes, was in diesen lebensmitteln drin ist, allergisch bist O_O es gibt ja echt die verrücktesten allergien heutzutage XD

Kami-chan hat gesagt…

ich weiß zwar nicht, wie lange ich schon diese krankheit habe, aber ich glaube, dass ich erst davon gemerkt habe, als sich die krankheit bemerkbar gemacht hat. im märz diesen jahres hab ich gemerkt, dass mir beim verzehr von kleinen mengen an fleisch total schlecht geworden ist und ich konnte mir das einfach nicht erklären. dachte ja erst, dass ich gegen fleisch allergisch bin und dann hab ich mir gedacht: das kann nicht sein! ich hab all die jahre zuvor ja auch fleisch gegessen und mir wurde nie schlecht von...

das lustige an der ganzen sache ist ja, dass ich zum ersten auf hashimoto aufmerksam geworden bin, als ich in der buchhandlung war. da gab es ein buch namens "mein leben mit hashimoto" und da hashimoto ja japanisch klingt (der entdecker der krankheit ist japaner), dachte ich ja erst, dass die autorin über das leben mit ihrem japanischen mann schreibt... später hab ich mir das buch dann gekauft und dachte mir nur: gott sei dank muss ich mir nicht ständig gedanken machen, wie viel ich von bestimmten dingen essen darf XD tja... nur hab ich das selber an der backe XD

ich stell mir das gerade ziemlich lustig vor XD von wegrollenden venen hab ich ja noch nie gehört XD vielleicht spielen die einfach total gerne verstecken? :D

Laura (kyrel) hat gesagt…

Oh die Perlenuntersetzer in Kürbisform sind ja cool.
Hi musste sofort auf den Dachboden und meine alten Sachen runterholen.
Hoffentlich habe ich noch genug orange ;-)

Claudia Br hat gesagt…

Der Anhänger ist total süß :) Die Sarg-Schachtel habe ich auch schon für einen Gruselabend gebastelt und mit Leckereien befüllt. Schöne Ideen!

Papilio maackii hat gesagt…

OMG!! Der Geist-Anhänger aus Fimo hat mir total den Kopf verdreht!! Den hab ich auf den Gesamtbild gar nicht so ganz wahrgenommen :)
Das war soeben der Ansporn das Gewinnspielrätsel zu lösen :) und hach~ tatsächlich geschafft ;) Aber auch die anderen Sachen sidn wirklich super süß!!
Ohh das ist wirklich ein weunderschönes Halloween Giveaway!! Richtig toll hast du da gebastelt.

Kommentar veröffentlichen