Sonntag, 14. November 2010

Sushi

Dieses Wochenende waren wir in Düsseldorf einkaufen und haben dann am Samstag (unter anderem) Sushi gemacht. :D Das war wirklich toll und uns ist auch der Reis super gelungen. :) Außerdem konnte ich so ein bisschen meine Sorgen vergessen. <3 Jetzt ist das zwar wieder anders und ich hatte bzw. habe am WE auch tierisches Bauchweh und Übelkeit, aber jetzt werd ich euch erstmal ausführlich an unserem Sushi-Experiment teilhaben lassen~ ;)

MAKING OF: MAKI-SUSHI


Stufe 0 - Du Brauchst...
- Sushi-Reis 250g
- Wasser 300ml
- Reisessig 2EL
- Zucker 2EL
- Salz 1TL
- Wasabi (wenig)
- Nori-Blätter (4)
- Füllung: was du so magst (bsp. Gemüse, Thunfisch, Lachs)
- etwa 1 Stunde Zeit ;) (min.)

Stufe 1 - Der Reis

Man nehme am besten richtigen Sushi-Reis aus dem Asialaden (den Klebereis) und wasche ihn zunächst bis das Wasser nicht mehr trüb ist. Danach sollte man den Reis zehn Minuten im kalten Wasser ziehen lassen bis er anstatt durchsichtig weiß geworden ist. Für 250g Reis nimmt man etwa 300ml Wasser. Als nächstes kocht man den Reis solange bis alles Wasser aufgesogen ist und lässt ihn dann noch etwa 10 Minuten ziehen (bei geschlossenem Deckel).
Nun bespritzt man ihn mit einem Gemisch aus etwa 2Esslöffel Reisessig, 2EL Zucker und 1Teelöffel Salz. Dieses Gemisch kocht man am besten ein bisschen auf um den Zucker und den Salz aufzulösen. Das gibt dem Reis noch etwas Geschmack und man kann ihn auch besser aus dem Topf bekommen. ;)

Stufe 2 - Die Füllung
Für die Füllung haben wir eingelegten Rettich, Surimi und eine Thunfisch-Paste genommen. Den Rettich (gelb) bekommt man im Asialaden, Surimi gibts auch in gut sortierten Supermärkten. Die Thunfisch-Paste (die echt superlecker ist <3) wird aus einer Dose Thunfisch (in Sonnenblumenöl, aber abgetropft), 4EL Mayonnaise und etwas Wasabi (ein bis zwei "Tropfen" Paste) hergestellt.


Stufe 3 - Rollen
Zum Rollen nimmt man nun ein Nori-Blatt (Seetang - aus dem Asialaden) und lässt unten 2cm frei. Dann bestreicht man das restliche Blatt so viel mit Reis (ca. 1cm dick), lässt oben aber noch etwa 4-6cm frei. Nun folgt etwas Wasabi auf den Reis (aber wirklich nur ultra-mega-dünn! XD). In die Mitte des Reises kommt nun die Füllung. Nicht zu dick und Rettich und Surimi am besten etwas geschnitten. Dann beginnt man zu rollen, am besten mit Hilfe einer Bambusmatte.  Den oberen Teil des Nori-Blattes bestreicht man etwas mit Wasser, dann hält die Rolle besser.

Stufe 4 - Fertig zum Genießen
Hat man nun seine Maki-Rollen fertig gilt es nur noch diese zu Schneiden. Dafür nimmt man am besten ein sehr scharfes, leicht mit Wasser angefeuchtetes, Messer. Schneidet einzelne Makis in etwa 2 cm Dicke ab. Aus einer Rolle entstehen etwa 8 Makis.


Zu guter Letzt bleibt dann nur noch einen Guten Appetit zu wünschen! :D

Kommentare:

Naminé hat gesagt…

Du hattest jetzt aba keine Bauchweh durch das Sushi oda? o.O
Aufjedenfall find ich, hast dus gut beschrieben, wie man das macht und falls ich da jemals auf den Geschmack komen sollte.. versuch ich es mal =P
Ich glaub ich muss das echt mal kosten o.O Alle möglichen Leuten lieben das zeug oda haben es schon mal gekostet.. nur klein Nami noch nich.
Mich schreckt nur dieses Nori-Blatt ab... Seetang >.<

Zum neuen Layi.. jeah das kenne ich xD Hatte ich auch mal aufm Blog =P
Finde ich imma noch cool.

glg

Naminé hat gesagt…

hm... ich werds ja eh "bald" mal kosten und dann gucken obs mir denn nicht doch schmeckt ^.^ aber is halt bisl abschreckend zu wissen das man Seetang ist >.>
Ich hoffe mal nicht das es was mitm Blinddarm is o.o Hassu denn imma noch Bauchweh?

Ja auch wenn tag anstrengend war.. würd ichs imma wieda machen ^.^

Akai hat gesagt…

Hungaaaaa ~ Kommst du mal zum Sushi machen vorbei? xD ich bevorzuge Gemüdefüllung...äh... Gemüsefüllung, ich sollte echt langsam schlafen gehen *lol*
Hab bisher Sushi nur mit i-nen Fisch probiert x__X aber das war so glitschig und gräßlich, dass ich seither die Finger davon lasse, war echt nicht mein Ding~

Mitti hat gesagt…

Satsu ist gemein zu mir!!
Jetz hab ich nämlich voll Hunger auf Sushi! ;___;""
Aber ist wirklich schick mit deinen Bildchen! Selbst fotofiert? ;-)
Danke für die Glückwünsche :-D
Bist du die erste Woche im Januar in Damme? Bin am 3. wieder im Lande und hab ja auch Gebu und so, mein ja nur :-D

Kommentar veröffentlichen