Freitag, 23. Dezember 2011

[Bento] Bento #23 - Weihnachtsbento

Zwar habe ich in letzter Zeit wenig Zeit für Bento, aber ein Weihnachtsbento wollte ich trotzdem noch gerne machen. :) Es ist nur ein kleines (und schon was älter ;)), aber ich fand es super lecker. <3



Die untere Box hat eine Reisbasis mit Furikake und einem süßen Rentier (aus Ei, Surimi, Nori etc). Rechts vom Bento ist ein leckerer Teriyaki Lachs, links ein Möhren-/ Rettich-Salat mit Sesam, Shiso Kresse und Radieschen.

Die obere Box besteht aus Bohnen-Weihnachtsbäumchen (mit Reis als Schnee), geschnitzten und verzierten Apfel- und Kaki-Geschenken, Apfel- und Kaki-Schneebällen, Gurkenscheiben sowie einem schnuckeligem Pinguin (aus Ei, Nori, Karotte).

Teriyaki-Lachs Rezept
Für den Teriyaki Lachs benötigt ihr ein Stück Lachsfilet, 5 EL Mirin, 5 EL Soyasauce und etwa 1 TL Zucker.
Aus Mirin, Soyasauce und Zucker eine Art Sauce herstellen. Dafür gebt ihr alles in einen Topf und lasst es eine Weile köcheln bis die Sauce dicker wird. Dann den Lachs hinzugeben und mit der Sauce bestreichen und etwas ziehen lassen.

Kommentare:

angelwinqs hat gesagt…

umgedreht :) untere box ist das mit dem Bäumchen und die obere mit dem Rentier ;)
aber ich find das mit dem rentier sooooo niedlich awwww

Ryuko hat gesagt…

Sieht super lecker aus *_* Ich find das Pinguin-Ei sehr niedlich! Darauf muss man erstmal kommen!

Satsuki hat gesagt…

Mit oben und unten ist nicht die Darstellung auf dem Bild gemeint, sondern die Aufteilung der Box. ;)

nicekitty hat gesagt…

oh ist das toll geworden!!! deine rentiere sind alle soooo süüüüß. das aus plüsch, das das man fangen musste und jetzt noch eines zum essen. *daumenhoch*

Mari hat gesagt…

OOOH! Das sieht toll aus! Ich bin hin und weg und kann mich gar nicht satt sehen! Es sieht nicht nur alles total süß aus, sondern auch richtig appetitlich.
Ganz großen Respekt für dieses schöne Obentô!

Kommentar veröffentlichen