Samstag, 26. Oktober 2013

[Review] Ti Erfrischungstee

Heute möchte ich euch einen tollen Erfrischungstee vorstellen, den ich vor kurzem ausführlich testen durfte: Ti Erfrischungstee. Aus Gut gemacht. Anders. Lecker. Bio. [Hier gehts zur Homepage]
Für meinen Test bekam ich ein großes Paket mit allen drei leckeren Sorten sowie den Grundtees in schicken Metalldosen und als kleines Extra ein schickes Teesieb in Teekannenform. Sehr lieb, nicht wahr? Schon allein die Verpackung und das Design der Flaschen und des Logos "Ti" macht so einiges her. (^___^) Erhältlich sind die Sorten übrigens in 0,5l und 1l Flaschen.


Die drei Sorten von Ti sind: Pfeffer­minz­tee mit Brombeere, Grüner Tee mit Mango und Weißer Tee mit Cranberry & Acai. Klingt spannend oder? Ich finde es klasse, dass drei verschiedene Teesorten verwendet wurden. (^___^) Auch solltet ihr unbedingt mal auf die Homepage gehen, die Beschreibungen der Sorten klingen zuckersüß - wie kleine Liebesgeschichten. Ebenfalls wunderbar finde ich, dass sie ganze Teeblätter verwenden, wie man bei den mitgelieferten schön aromatischen Tees in den Metalldosen gut sehen kann.

Grüner Tee & Mango: Grün, grün, grün ist alles, was ich mag

Zutaten: Grüntee (Wasser, Bio-Grünteeblätter), Bio-Rohrzucker, 3 % Bio-Mangosaft (Fruchtsaftkonzentrat), natürliches Aroma, Säuerungsmittel Citronensäure. Hergestellt mit 5 g Bio-Grünteeblättern pro Liter Ti. Enthält natürliches Koffein aus dem Teeblatt. Ohne Konservierungsstoffe. Hat 18kcal und 4g Zucker je 100ml.

Grüner Tee & Mango schmeckt als exotische Mischung ungekühlt schon sehr lecker, ist gekühlt und mit Eiswürfeln aber wirklich eine tolle Erfrischung! Er schmeckt fruchtig, angenehm nach Grünem Tee ohne Bitternis und ist ein toller Durstlöscher, der vor allem nicht zu süß ist. Auch der Geruch ist intensiv und fruchtig. Anzumerken ist jedoch, dass es nicht so ganz nach Mango schmeckt, es ist schon fruchtig, aber eben nicht aufdringlich und schmeckt vor allem nach Tee. Mein Mittrinker war ebenfalls erfreut.

Pfefferminztee mit Brombeere: Das Erfrischungsduo aus dem Wald Ihres Vertrauens

Zutaten: Pfefferminztee (Wasser, Bio-Pfefferminzblätter), Bio-Rohrzucker, 3 % Bio-Brombeersaft (Fruchtsaftkonzentrat), 0,1 % Bio-Holunderbeersaft*, natürliches Aroma, Säuerungsmittel Citronensäure. Hergestellt mit 5 g Bio-Pfefferminzblättern pro Liter Ti. Genuss ohne Koffein. Ohne Konservierungsstoffe. Hat 18kcal und 4g Zucker je 100ml.

Eine auf den ersten Blick ungewöhnliche Kombination - wer hätte gedacht, dass Pfefferminztee mit Brombeere eine so gute Kombi abgibt? Schon der Geruch ist fruchtig-minzig, was sich im Geschmack wiederspiegelt. Auch hier überwiegt eindeutig der Teegschmack, typisch pfefferminzig eben, die  Brombeernote ist nur nebensächlich. Außerdem ist er nur minimal süß, eher erfrischend. Mein Mittrinker fand ihn sehr minzig, aber gut.

Weißer Tee mit Cranberry & Acai: Die leckere Dreiecksbeziehung

Zutaten: Weißtee (Wasser, Bio-Weißteeblätter), Bio-Rohrzucker, 3 % Bio-Cranberrysaft (Fruchtsaftkonzentrat), 0,1 % Bio-Holunderbeersaft (Fruchtsaftkonzentrat), Acaiextrakt, natürliches Aroma, Säuerungsmittel Citronensäure. Hergestellt mit 5 g Bio-Weißteeblättern pro Liter Ti. Enthält natürliches Koffein aus dem Teeblatt.  Hat 18kcal und 4g Zucker je 100ml.

Ich muss zugeben, auf diese Sorte war ich besonders gespannt. Weißen Tee trinke ich nicht so oft, Cranberry muss ich dafür viel trinken und Acai ist ja momentan "Trendfrucht". Die Sorte ist, wie erwartet, meine Lieblingssorte - ebenso die von meinem Mittrinker. Man schmeckt wunderbar den Tee heraus und wird dabei jedoch wieder mit einer fruchtigen Note verwöhnt, die einem auch gleich als Geruch entgegenspringt. Richtig lecker, ob nun bei Zimmertemperatur oder gekühlt.

Mein Fazit

Bei der Marke Ti kann man wirklich nichts anderes sagen, als dass sich die Erfinder bei der Erschaffung des "neuen Erfrischungstees" etwas dabei gedacht haben. Es steckt eine enorm liebevolle Gestaltung und Zusammenstellung der Sorten dahinter und ich kann bei den "4 Stufen zum Teeglück" nur zustimmen - Ti erfüllt alle Kriterien eines Lieblingstees, der nicht nur im Sommer ein Hit ist. (^___^) Es wurde viel Wert auf einen natürlichen Teegeschmack gelegt und das schmeckt man. Dazu die fruchtige Note und leichte Süße, das macht den Tee so lecker! Ich jedenfalls bin begeistert von dem Konzept und dem Geschmack. In diesem Sinne: Prost!


Natürlich kann ich euch leider keine der leckeren Flaschen schicken, aber wenn ihr möchtet, könnt ihr eine Probe des aromatischen Tees mit ganzen Blättern bekommen! Schreibt mir dafür einfach welche Sorte ihr am interessantesten findet und vergesst nicht eine Kontaktmöglichkeit (Mail/ Blog etc.) anzugeben. (^___~) Einsendeschluss ist der 01.11.2013. Die Gewinner werden via Twitter und Facebook bekannt gegeben und dann von mir angeschrieben.


Kommentare:

Akari hat gesagt…

Danke für das Review ♥ Ich schleiche schon ewig um die Flaschen rum *_* Am Interessantesten hört sich meiner Meinung nach der Weiße Tee mit Cranberrys an ~nomnomnom

Kontakt: veryberrycupcake.blogspot.com
oder akari_chan@hotmail.com

mitsuki hat gesagt…

Der sieht sehr lecker und teuer aus ö_ö
Jetzt möchte ich sowas haben >_<

Und nein, die Ohren hab ich bisher noch nicht draußen getragen. Obwohl ich echt Bock darauf hätte. In London hab ich so viele Menschen mit Hasenohren und Katzenöhrchen auf der Straße gesehen!

Plüschträume ~handmade with love~ Niedliches, Ausgefallenes und Selbstgemachtes hat gesagt…

Das macht ja gleich richtig Lust auf Tee *_* Jetzt müsste man sich nur noch entscheiden können... am liebsten würde ich den Weißen probieren, glaube ich.

http://plueschtraeume.blogspot.de/

Kami-chan hat gesagt…

echt cool, dass du die ganzen teesorten ausprobieren durftest *_* ich liebe grünen tee und mango total *_____* ich wusste gar nicht, dass es davon sogar eine teekombination gibt :D

versuch einfach auch mal mein glück :D e-mail-addy hast du ja :D

also die niete hab ich schon gefunden :D da bin ich mit der maus drübergeschweift und da stand da: ich bin eine niete XD du hattest ja geschrieben, dass der kürbis nicht unbedingt 1:1 so aussehen müsste, deshalb hab ich wirklich bei jedem kürbis, den ich entdeckt habe (und es waren recht viele, da ja bald halloween ansteht XD), reingetippselt :D in der hoffnung, den richtigen erwischt zu haben XDDD

ja, ich war noch nie so früh dran, wie dieses jahr XD all die jahre vorher bin ich irgendwann mal im november oder kurz vor weihnachten in die pötte gekommen und hab weihnachtsgeschenke besorgt XD ich hab dann immer den kopf geschüttelt, wenn andere mir erzählt haben, dass sie im november schon alle geschenke zusammen hatten. ich hab mir immer gedacht: wie geht denn das bitteschön? XDD

mit dem einpacken fang ich auch erst nächsten monat an XD okay, sunochans geschenke sind schon fertig verpackt, aber für sie hab ich auch ein paar mehr geschenke, da ich ja einen adventskalender für sie gemacht habe XD ich krieg übrigens auch einen von ihr *_* freu mich schon total dadrauf :D

ich liebe yoghurt *____* aber nur in schokolade und als frozen yoghurt. davor fand ich yoghurt immer total bäh, und dann hab ich einen frozen yoghurt gekostet und war hin und weg *_________*

stimmt! man muss erst mal gucken, wie der körper auf die ganzen hormone reagiert und auch welche menge an hormondosis der richtige einstiegswert ist. ich bin damals mit 50 mikrogramm eingestiegen, bin jetzt bei 37,5. an den ersten tagen musste ich eine halbe tablette nehmen (25 mikrogramm) und ab dem 9. tag dann eine ganze, damit sich der körper langsam an das ganze gewöhnt. ich hatte in den ersten tagen die totalen kopfschmerzen. gegen 18 uhr war ich teilweise so müde, dass ich auf der stelle eingeschlaffen wäre... ich hab mir schon gedanken gemacht, wie es dann ist, wenn ich eine ganze tablette zu mir nehme XD wenn ich schon bei einer halben kopfschmerzen of hell und müdigkeit to the max verspüre XDDD

in milchprodukten ist auch jod drin! steht zwar nirgendwo wirklich drauf (die firmen sind nicht dazu verpflichtet, jodisierte waren zu kennzeichnen T_T find ich ehrlich gesagt, total die schweinerei! T_T). es kommt drauf an, wie viel jod bei der zubereitung von milch verwendet worden wurde. und da ja nirgendwo was drinsteht, weiß man auch nicht, ob man zu viel jod gegessen hat oder nicht... an milchprodukten ess ich eigentlich nur frozen yoghurt, kuchen und eis. und milch nehm ich meistens auch nur zu müsli, aber ich ess eh total selten müsli, von daher XD

ich hab mir auch mal ne liste ausgedruckt, wo alles jod drin ist. und es ist so gut wie überall jod drin. in dem einen lebensmittel mehr, in dem einen weniger. solange man auf die lebensmittel verzichtet, die einen hohen jodanteil verzeichnen, ist man sicherlich auf der richtigen seite :D ich fühl mich seitdem, wie ein halber vegetarier XD so wenig fleisch wie ich esse XDDD haha :D

ich hab noch nie beim picksen zugeschaut XD sobald sich die spritze nähert, guck ich weg XD was die arzthelferinnen angeht, kann ich da nur zustimmen. ich hab meinen letzten hausarzt gewechselt, weil da die arzthelferinnen keinen plan hatten und jede etwas anderes für richtig hielt o_O und ich stand da als ahnungsloses versuchgskaninchen O_O

Papilio maackii hat gesagt…

Uhh uh uhh, wie tollig! Ist ja super, dass du den tollen Tee probieren durftest, sieht richtig toll aus.
Weißer Tee mit Cranberry & Acai würde mich gerade wegen dem Acai ansprechen!! Habe daheim selbst Acai Pulver :) da bin ich wirklich nur zu neugierig wie der Tee dazu schmeckt. Aber auch die anderen Sorten klingen super duper toll! Ich versuche gleich mein Glück :) vielleicht ist ja ein wenig Tee für mich mit drin ;)
Und jetzt gehe ich mich gleich mal bei Ti umschauen. Die Verpackung hat es mir wirklich angetan und deine Beschreibung zum Tee macht mir wirklich Lust drauf ^-^
Liebste Grüße, maackii

Papilio maackii hat gesagt…

Achso und Kontaktmöglichkeit:
papiliomaackii@web.de // http://papiliomaackii.blogspot.de ;)

Anonym hat gesagt…

Abgesehen davon das mich alle Teesorten ansprechen würde ich mich diesesmal für den Grüner Tee & Mango entscheiden! Ich liebe so ziemlich alle Sorten an Grüntees und trink auch meistens nur Grüntees.

Liebe Grüße

Jessica

jessi_san.glassner@web.de

Plüschträume ~handmade with love~ Niedliches, Ausgefallenes und Selbstgemachtes hat gesagt…

...Ich glaube mit der Kommentarfunktion in meinem Blog stimmte irgendetwas nicht, ich habe gerade eben erst gesehen, dass ich den Tee gewonnen hätte T°T wie blöd ;_; beim nächsten Mal hinterlasse ich dir ne email addy oder so *sob*

Kommentar veröffentlichen