Dienstag, 21. Juni 2011

[Bento] Bento #12 - Mameshiba Charaben

Nach langer Zeit gibt es heute mal wieder ein süßes Character Bento (Charaben) in meiner Naseba Naru Box. :D Ich habe mich diesmal für Mameshiba entschieden, einer beliebten japanischen Mischung aus Edamame (grüne Sojabohne) und Hund. *lach* Mittlerweile gibt es schon ganz viele verschiedene Mameshiba und sie sind alle süß und sehr lustig. ;) Da ich mir schon seit langem ein solches Bento vorgenommen habe und Cooking Gallery letztens auch eins hatte, musste es heute endlich sein. :) Den verwendeten Reis und die Edamame habe ich übrigens von der lieben shag_ai geschenkt bekommen! :D





Im oberen Teil (der mir diesmal besonders gut gefällt :)) gibt es eine bunte Mischung aus frischen Erbsen-Schoten, Möhrchen-Blumen, Tamagoyaki, Kirschen und Wiener-Oktopusse.
Der untere Teil besteht komplett aus zwei süßen (mit Lebensmittelfarbe gefärbten) Mameshiba-Reisbällchen mit Edamame-/ Bohnen-Ohren und Nori-/ Wurst-Gesicht auf Salat. :D
Übrigens ist das linke Mameshiba eigentlich grün, aber auf dem Foto sieht es etwas bläulich aus. XD

Und hier gibt es für euch die Folgen meiner Mameshiba mit englischen Bemerkungen. ;) Schaut euch auch ruhig die anderen mal an, ich finde sie sehr lustig. :) Es handelt sich übrigens um lustige "Wusstest du schon, dass..." Sketches.




Kommentare:

melonpan hat gesagt…

Die Reisbällchen sehen ja süß aus, echt klasse^^

Cooking Gallery hat gesagt…

Aww...Deine Mameshiba sehen total süß aus! :D)!!

Anonymous hat gesagt…

Hi über the beautiful side of life bin ich auf deinen Blog aufmerksam geworden ! Tolle Bentos zauberst Du da ... gibt es dafür ein spezielles Kochbuch ?! Wirklich HUT ab !! Liebste Grüße Yvi von Yvis own world

Anonymous hat gesagt…

Wirklich klasse, Deine Bentos.

Shin hat gesagt…

Wahhhm, ich liebe Mameshiba!
Die sehen ja echt toll aus! >o<
Dein Blog ist so klasse! *gerade entdeckt* *schwärm*

Kommentar veröffentlichen