Dienstag, 19. Juli 2011

[Bento] Bento #16 Yaki Onigiri

Am Wochenende habe ich endlich meine Usagi Onigiri-Box eingeweiht. :D Eine solche gab es auch im Gewinnspiel zu gewinnen. ;)

Als "Thema" für die Box habe ich diesmal Yaki Onigiri gewählt, also angebratene Onigiri. :) Es gab vier verschiedene Variationen und im unteren Teil außerdem noch einen kleinen Salat.




Die Onigiri-Variationen sahen wie folgt aus:
- Klassisch mit Thunfisch-Füllung
- Gefüllt mit iritamago und eingerieben mit Ei
- Eingerieben mit Miso
- Vermengt mit Bonitoflocken und Soyasauce

Das Rezept für den kleinen Salat lautet folgendermaßen:
- 1 kleine Möhre in Scheiben schneiden (mit Sparschäler)
- 1TL Wakame in Wasser einweichen, waschen und klein schneiden
- frische Erbsen roh oder gekocht dazugeben (alternativ auch anderes Gemüse)
- Dressing erstellen aus: 1/2EL Soyasauce, 1EL Zitronensaft, 1TL Zucker
- garnieren mit etwas Sesam und Petersilie


Kommentare:

Akai hat gesagt…

Ich denk nur mehr an das Gewinnspiel ;)

Gebratene Onigiri ö_ö also erstmals erinnert mich das an Harvest Moon und zweitens daran, das ich Hunger habe Q__Q aber lassen wir das mal beiseite, sehen die lecker aus *sabber*

die Hässchen Box sieht toll aus :D ich merke gerade, dass ich wohl total verrückt nach Hässchen Motiven bin *g* süß ~

Hey, treffen wir uns mal auf ner Con und du bringst eines, deiner leckeren Bentos mit? xD
Gehst du eigentlich auch auf Cons? ö-ö

Kirschkuchen » Blog Archive » [Bento] Onigiri Boxen hat gesagt…

[...] auch dicht hält. Hier findet ihr die Produktseite auf Bento&co. Die Box kostet um die 12Euro. Hier habe ich die Box mit Yaki Onigiri und Salat [...]

Kommentar veröffentlichen