Samstag, 14. Januar 2017

[Making of] DIY - Rune Factory Oceans Mobile

Vor Weihnachten habe ich erstmals ein kleines Mobile selbstgemacht! (^___^) Als Thema habe ich mir dabei die süßen Runeys (eine Art kleine Fee) aus dem Spiel "Rune Factory Oceans" vorgenommen. Obwohl ich manchmal ein wenig schimpfen musste (wenn es nicht so geklappt hat wie gewollt), hat es wie immer großen Spaß gemacht an etwas Neuem zu arbeiten! Hilfe hatte ich dabei auch von meinem Freund~ <3


Man braucht:

  • Sperrholz
  • Schleifpapier
  • Holzstab / Stäbe (dünn)
  • Nähgarn (weiß)
  • Acrylfarbe (verschiedene)
  • Stift (schwarz)
Für das Holzkreuz haben wir dünne Holzstangen verwendet und zurecht geschnitten. Die gibt es schon für unter 1 € im Baumarkt. Damit die zwei Stangen anschließend gut ineinander passen, haben wir in der Mitte eine kleine Kerbe gesägt bzw. geschliffen. Als Aufhängung haben wir einfaches Nähgarn verwendet. Damit es relativ gerade hängt, haben wir uns für eine Aufhängung an allen vier Seiten entschieden. So ist es flexibel. Damit das Garn an seinem Platz bleibt, wurden außerdem kleine Kerben am Ende der Stäbe gemacht. Zum Schluss wurde es zudem mit etwas Kleber fixiert.


Für die einzelnen kleinen Mobileteilchen / Runeys haben wir einfaches Sperrfolz verwendet. Dieses wurde ausgeschnitten, abgeschliffen und schließlich beidseitig mit Acrylfarbe bemalt. Die schwarzen Ränder hat ein guter Stift (eine Art Edding) übernommmen.


Habt ihr auch schonmal ein Mobile gemacht? Was sind eure Erfahrungen?

Kommentare:

Nicky hat gesagt…

UI, dass ist ja süß geworden! <3

Lg Nicky

Andrea hat gesagt…

Ich habe bisher noch nicht die Gelegenheit gehabt, ein Mobile selbst zu basteln. Aber deines gefällt mir supergut und sieht auch richtig hübsch mit den bunten Figuren aus! :) Ist dir sehr gut gelungen.

Kommentar veröffentlichen