Dienstag, 22. November 2011

[Rezept] Matcha Latte

Eigentlich kein richtiges Rezept, sondern vielmehr eine Anleitung für einen (eine?) kalten Matcha Latte. :) Eine solche (ähnliche) habe ich mal bei token gesehen und nach dem ersten Versuch für unheimlich lecker befunden. ;) Ich denke man kann es auch heiß genießen.




Für einen großen Matcha Latte benötigt ihr etwa 1 Teelöffel Matcha Pulver und 250-300ml Milch sowie etwas Zuckersirup (oder notfalls Zucker).

Einige Essöffel Milch kurz in der Mikrowelle erhitzen und dann mit dem Matcha vermengen (dies geht bei warmer Milch besser). Vorsichtig schütteln, denn es entsteht ein großer Druck! Am besten einmal kurz "anschütteln" und erstmal den Druck rauslassen, bevor ihr dann loslegt. ;)

Dann die kalte (oder eben warme) Milch zum schäumen bringen. Dies funktioniert beispielsweise in der Milchtüte, in Cocktailshakern oder einer Plastikdose.

Die aufgeschäumte Milch auf das Matcha-Gemisch geben und süßen - fertig ist der Matcha Latte. :D

Übrigens: Wer möchte kann dem ganzen auch noch ein paar Tapiokaperlen hinzufügen, dann habt ihr einen leckeren Bubble Tea. ;)

1 Kommentar:

Izzit The Miffed hat gesagt…

Ich würde auch so gerne mal Rezepte mit Matcha ausprobieren, aber jedesmal, wenn ich im Teeladen stehe und das Minipäckchen mit Maxipreis in Händen halte, mach ich ´nen Rückzieher ^-^'...

Kommentar posten