Dienstag, 3. Dezember 2013

[Making of] Weihnachtskranz

Auch die Idee für diesen tollen Weihnachtskranz habe ich im Internet gefunden und schon vor langer Zeit abgespeichert (deswegen kann ich euch leider auch keine Quellen nennen). Ich finde es ist wirklich mal eine schöne Alternative zum Kranz aus Tannenzweigen und gerade für Scrapbookingfans ein kleines Muss, oder nicht? (^___~) Es ist auch gar nicht so schwer, nimmt allerdings etwas Zeit in Anspruch.

Ihr braucht:

  • stabile Pappe als Untergrund
  • buntes Weihnachtspapier mit verschiedenen Designs
  • eine große Schleife und Band
  • Kleber
Bereitet den Untergrund vor, indem ihr aus einer stabilen Pappe einen großen Kreis mit dem von euch gewünschten Durchmesser ausschneidet (ich empfehle so 20-30cm). Schneidet etwa 2-3cm breite Streifen von dem Weihnachtspapier und rollt es zusammen (das geht zum Beispiel ganz gut um, wenn man es um einen Bleistift herum wickelt). Beginnt nun von oben nach unten das Papier an euren Untergrund zu kleben, lasst aber ruhig ein wenig Platz zwischen den einzelnen "Rollen" - aber nur gerade so viel, dass man möglichst den Untergrund nicht sieht. (^___~) Seid ihr damit fertig, müsst ihr nur noch hinten die Schleife anbringen und es an einem Band aufhängen. Wir haben zum Beispiel oben an der Tür eine kleine Stecknadel angebracht - da sieht man es nicht und es beschädigt auch die Tür selbst nicht.


1 Kommentar:

Akai hat gesagt…

Das ist ja hübsch :)
Die verschiedenen Designs sehen wunderschön aus, besonders im Gesamtbild.
Da könnte man doch glatt ein kleines Geschenk darin verstecken xD

Kommentar posten