Freitag, 2. Mai 2014

[Review] Schlecks (Osnabrück)

Dank Jenny konnte ich vor kurzem in Osnabrück das schlecks ausprobieren - ein wahnsinnig toller Laden mit einem Träumchen von Eis. (^3^)


schlecks - ice cream & candies
Redlinger Straße 13     
49074 Osnabrück
Montag - Samstag 11:00-20:00     
Sonntag 12:00-20:00

Schon von Außen macht das schlecks einen wunderbar bunten, quietschigen Eindruck - richtig süß und einfach "Süßigkeitenland". *hihi* Das spiegelt sich in der gesamten Einrichtung wieder, buntes Interior und überall Süßigkeiten. Ach und sind die Maskottchen nicht niedlich? Man kommt gar nicht mehr aus dem Staunen heraus und fühlt sich wie ein kleines Kind. (^3^) So stell ich mir beispielsweise auch einen amerikanischen Süßigkeitenladen vor. *hehe*


Zum Glück gibt es so häufig Schlangen vor dem Laden, denn die Auswahl ist wirklich wahnsinnig und die Entscheidung fällt sehr schwer. Zum Glück gibt es aber eine kleine Bedienungsanleitung und auch Kombinationsvorschläge. Im Grunde wählt man aber zunächst die Größe und das Eis. Dabei gibt es auch eine Eissorte des Monats - im April war es Blaubeer. In die Waffel kann man sich vorher Schokolade einstreichen lassen und Streusel, Kokos, Nüsse etc. reinstreuen. Dann folgen Zutaten bzw. Toppings nach Wahl. Es gibt zahlreiche deutsche und amerikanische Süßigkeiten, Brotaufstriche, Nüsse, Früchte und vieles mehr. Zum Schluss kann man dann noch eine Sauce wählen. Zubereitet wird dann auf dem Cold Stone - einer kalten Marmorplatte - direkt vor deinen Augen. Einziger Nachteil: Der Preis. *seufz* Aber ab und an kann man sich das schon mal gönnen und auch in der Eisdiele ist es ja nicht billiger.


Nach langem Überlegen entschied ich mich dann für einen Easy Cheesy Becher für 4 € und Jenny für einen Mapfelbecher für 3,50 €. Hach ich schwärme heute noch davon~ Aber der richtige "Burner" (*lach*) war meine eigene Mischung auf Basis des "Chef's Liebling", die ich mit Nicola verputzt habe! Mit Erdnussbutter und Cookie Dough! (*___*)


Von links nach rechts
Mapfelbecher: Vanilleeis, Apfelkuchen, gebrannte Mandeln, Zimt und Karamellsauce
Easy Cheesy: Vanilleeis, Käsekuchen, Erdbeeren, weiße Crisp Schoki, Erdbeersauce
Karibiktraum: Joghurteis, Raffaelo, Erdbeeren, Kokosstreusel, Erdbeersauce
Satsus Wunsch: Vanilleeis, Erdnussbutter, Cookie Dough, Krokant, Karamellsauce

Schaut auch mal diese tollige Karte an~ *hach* Und auch der Flyer ist wirklich schick oder? Ich weiß auf jeden Fall, wo ich jetzt Stammkundin werde, wenn ich mal wieder in der Nähe bin. (^___~)

1 Kommentar:

Kami-chan hat gesagt…

das kling nach einem richtig coolen eisladen :) alleine die dekorationen und die menükarten mit den monsterchen sprechen mich total an :)

und bei käsekuchen und erdbeeren würde ich niemals nein sagen *_______*

Kommentar posten