Freitag, 13. März 2015

[Rezept] Cranberry und Erdnussbutter Cupcakes

Mein Cupcake-Fieber ist noch immer nicht geheilt und als letztens sowohl Cranberry Gelee als auch Erdnussbutter im Angebot waren, musste ich gleich an eine passende Creme denken. (^3^) Hier also ein kleines Rezept, das ich so auch schon bei den Osternest Cupcakes verwendet habe~


Für die Cupcakes
  • 175g Mehl
  • 150g Zucker
  • 120ml Pflanzenöl
  • 120ml Milch
  • 6g Backpulver
  • 4g Natron
  • 4g Salz
  • 4ml Essig
  • 2 Eier
  • Vanille oder Kakaopulver
Für das Topping
  • 176g Philadelphia
  • 115g Butter, Zimmertemperatur
  • Cranberry Gelee (nach Geschmack)
  • Erdnussbutter (nach Geschmack)

     
     
Für die Muffins zunächst Mehl, Backpulver, Natron und Salz vermischen und beiseite stellen. Essig in die Milch geben und ebenfalls kurz ruhen lassen. Nun zuerst die Eier aufschlagen, dann den Zucker hinzugeben und schaumig schlagen. Vanille und Pflanzenöl hinzugeben. Abwechselnd schrittweise die Mehlmischung und die Essigmilch untermengen. Den flüssigen Teig bis zur Hälfte in Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 12-15 Minuten backen - gut auskühlen lassen.

Für das Topping die Butter einige Minuten cremig weiß schlagen. Frischkäse hinzufügen. Mit Cranberry Gelee oder Erdnussbutter abschmecken. Bitte beachten: In Cranberry Gelee ist sehr viel Zucker, also vorsichtig dosieren. Ebenfalls nicht zu viel Erdnussbutter nehmen, da die Creme sonst zu fest wird.

Keine Kommentare:

Kommentar posten