Freitag, 15. Januar 2016

[Review] Glico Bisco Biscuit

Die leckeren Biskuits der Marke Glico gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen und niedlichen "Special Editions" zu Weihnachten und Co. Meine japanische Brieffreundin war so lieb mir gleich drei Mini Packungen mit je fünf Keksen zu Weihnachten zu schicken. <3


Die klassische rote Version besteht aus zwei super-knusprigen Kekshälften, in deren Mitte eine leckere Milchcremefüllung zu finden ist. Diese hat ein leichtes Zitronenaroma. Die Packung enthält fünf Kekse, die eine kleine Herzprägung haben.


Hinter der rosanen Sorte verbirgt sich ganz offensichtlich ein Erdbeergeschmack. Tatsächlich bemerkt man diesen schon kurz nach dem Öffnen der Packung am Geruch. (^___~) Das Design ist gleich der klassischen Sorte, die Füllung lediglich ein wenig rosa mit kleinen roten Punkten. Geschmacklich ist sie sehr erdbeerig und erinnert mich stark an die entsprechenen Erdbeer-Pocky derselben Marke.


Was bleibt ist die grüne Sorte mit Weizenkeimen. Hier ist der Keks, typisch Vollkorn, ein wenig dunkler. Enthalten ist eine leckere Milchcremefüllung, die ebenfalls sehr angenehm riecht und einen Vanillegeschmack aufweist.


Mir schmecken wirklich alle Sorten sehr gut und ich kann sie euch wärmstens empfehlen. (^___^)

Keine Kommentare:

Kommentar posten