Mittwoch, 13. April 2016

[DIY] Ni no kuni - Tröpfchen Plüsch

Letztes Weihnachten habe ich für mein liebes Kätzchen ein Tröpfchen Plüschi genäht und wollte euch das schon die ganze Zeit zeigen. *hüstel* Tröpfchen ist aus dem Ghibli Spiel "Ni no kuni" und heißt im Englischen Mr. Drippy und im Japanischen Shizuku (シズク). Er ist ein verzauberter Großfürst der Feen und wird dem Protagonisten (eigentlich als Stofftier) von seiner Mutter geschenkt.


Im folgenden habe ich für euch ein kleines Video zur "Verwandlungsszene" herausgesucht. Allerdings muss ich gleich einmal Vorsicht! rufen, denn die Szene enthält nicht nur Spoiler, sie ist auch noch traurig. (>___<)
 

Für mein Plüschi hatte ich leider keine Vorlage, weswegen er auch ein wenig unförmig ist - halt ein Unikat. (^___~) Als Material habe ich wieder flauschigen Vlies, Kordel, Holzkugeln und große Knopfaugen aus Plastik verwendet. Bekommen habe ich alles in einem großen Stoffladen sowie die Kugeln bei idee.


1 Kommentar:

Sarah hat gesagt…

Der ist ja putzig! Er hat so kleine Arme und Beine. :-D

Kommentar posten