Samstag, 7. Dezember 2013

[Rezept] Pasta Pasta

Heute möchte ich euch zwei leckere Pasta-Rezepte vorstellen, die ich vor kurzem bei token entdeckt und etwas verändert nachgekocht habe. (^___^) Uns haben beide wirklich sehr gut geschmeckt und gerade der Feta macht sie schön cremig. Am besten schmecken beide frisch. Beide Rezepte wurden in der 7cm hohen Gastrolux Bratpfanne gekocht.

Pasta mit Kidneybohnen und Feta


Zutatenliste:
  • eine Packung Spaghetti
  • 250g passierte Tomaten
  • 1/2 Dose Kidneybohnen
  • 1/2 Block Feta
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • Kräuter
  • Paprikapulver
  • Salz, Zucker (1-2 TL) und Pfeffer
Spaghetti mit viel Salz al dente kochen und ein kleines Glas vom Nudelwasser aufheben.
Nun in der Pfanne die zuvor abgewaschenen Kidneybohnen mit den Frühlingszwiebeln, den durchgepressten Knoblauchzehen sowie dem Paprikapulver kurz anbraten. Mit den passierten Tomaten ablöschen und nach Geschmack mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen und die Soße etwas eindicken lassen. Dann die Spaghetti hinzugeben und mit dem Nudelwasser alles gründlich vermengen. Zum Schluss die Kräuter und den Feta (zerbröselt) hinzugeben, vermengen und heiß servieren.

Pasta in Champignon-Sahnesoße und Feta


Zutatenliste 
  • eine Packung Spaghetti
  • 200g Champignons
  • 1/2 Block Feta
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • Knoblauch, Kräuter
  • 100-200ml Sahne
  • Salz, Pfeffer und Paprika-Pulver
Spaghetti erneut mit viel Salz al dente kochen und ein kleines Glas vom Nudelwasser aufheben.
Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Kurz mit dem Knoblauch und etwas Öl in der Pfanne anbraten. Mit Paprikapulver würzen und mit der Sahne und dem Nudelwasser ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lasst die Soße nun etwas eindicken und gebt dann die Spaghetti hinzu. Alles gut mit den Kräutern und den Frühlingszwiebeln vermengen. Feta darüber bröseln und unterheben. Heiß servieren~

Kommentare:

Papilio maackii hat gesagt…

Ohh beides sieht soo unglaublich lecker aus!! Wieso habe ich kein Feta zuhause :/ würde ich glatt genau jetzt kochen, jaaa genau jetzt :D :D
Merke ich mir auf jeden Fall fürs nächste mal kochen ;)
Liebe Grüße, maackii

Kami-chan hat gesagt…

ich liebe pasta *____* ich liebe allgemein nudelgerichte + italienisches essen *_____* ich liebe deine foodbilder, da würd ich am liebsten mitschmausen XD

und klar, schick ich dir dann ein bild :D weiß gar nicht, ob ich es dieses jahr überhaupt hinbekommen, darüber zu bloggen.. und ja, ich sehe es genauso: früher hab ich nie auf mein bauchgefühl gehört und mich immer total abgequält. bei meinem alten job war es auch so. hab von anfang an gemerkt, dass es einfach nicht das richtige war, aber trotzdem hab ich den mist fast 2 jahre lang durchgezogen und wär beinahe davon kaputt gegangen O_O deshalb bin ich einfach nur froh, als ich da beim gespräch da saß und gemerkt habe, dass es einfach nicht das richtige für mich ist. lieber jetzt die notbremse ziehen als irgendwann nach zig jahren... und selbst wenn die mich genommen hätte, hätte ich das angebot wahrscheinlich nicht angenommen...

mal schauen, wie der kurs ist XD dienstag hab ich die erste stunde XD wie das klingt XD bin ja schon ganz gespannt, was mich alles erwartet XD und morgen hab ich ein beratungsgespräch :D

Kami-chan hat gesagt…

hab dir grad ne mail mit dem megaawesome wichtelpaket, das ich heute entgegennommen habe, geschickt ^_^

Kommentar veröffentlichen