Sonntag, 25. September 2016

[Rezept] Brownies mit Kinderriegel

Heute hab ich wieder mal ein leckeres Rezept für euch, das ich bei Zucker, Zimt und Liebe gefunden und schon vor einer Weile nachgebacken hab. Diese Brownies sind wirklich sehr saftig und schokoladig! Die Kinderriegel geben ihnen dann noch den letzten Kick. (^___~)


Rezept für ein Blech

  • 450g Zucker
  • 370g Butter
  • 370g Zartbitter Schokolade
  • 170g Mehl
  • 80g Backkakao
  • 8 Kinderriegel
  • 6 Eier
Zunächst die Schokolade grob hacken und mit der Butter in einem heißen Wasserbad schmelzen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen und das Backblech mit Backpapier auskleiden.

Eier und Zucker sehr cremig schlagen - mindestens fünf Minuten mit dem Mixer. Die Schokoladenmasse vorsichtig mit einem Löffel unterheben.

Mehl und Backkakao mischen und in den Teig sieben. Ebenfalls sanft unterheben - nicht zu viel rumrühren!

Zum Schluss die Kinderriegel grob zerstückeln und ebenfalls in den Teig geben. Die Teigmasse auf das Backblech geben und gleichmäßig verteilen.

Etwa 20-30 Minuten im Ofen backen - zwischendurch immer mal wieder nachschauen, damit die Brownies nicht zu fest werden. Sie sollen ruhig ein wenig schlotzig sein! (^___~)

Keine Kommentare:

Kommentar posten