Donnerstag, 30. Januar 2020

[Rezept] Süßkartoffel Toast

Ein neuer Trend am Essenshimmel: Süßkartoffel Toast. (^___^) Das nenn ich doch definitv mal ein außergewöhnliches Frühstück. Mal was Anderes. (^___~) Ich habe es mal ausprobiert und finde es eigentlich ganz lecker. Kann man mal machen, ist jetzt aber auch nicht DAS must have.


Das Süßkartoffel Toast ist im Grunde einfach gemacht. Süßkartoffel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Anschließend in den Toaster geben und etwa 10-15 Minuten toasten. Das ist dann schon eine Gradwanderung zwischen "ich bin durch" und "ich bin angebrannt". Tatsächlich wirft die Süßkartoffel am Ende sogar kleine Blasen. Nun ja, durch sollte sie immerhin sein!

Anschließend belegt ihr euer Toast ganz nach euren Wünschen. Ich habe Frischkäse, Gurke sowie Salz und Pfeffer verwendet. Möglich sind zum Beispiel aber auch Avocado-Tomate, Thunfisch, Spiegelei, Obst und vieles mehr.

Keine Kommentare:

Kommentar posten