Samstag, 5. Mai 2012

[Bento] Bento #29 Picknick?

Eigentlich hätte ich mich heute gern mit meinem Freund unter Sonnenschein mit einem Bento in den Park verzogen, aber leider spielt das Wetter ja wieder verrückt. *seufz* Nun, so wurde das "Picknick" kurzerhand einfach ins Wohnzimmer verlegt. (^___~) Als Box habe ich übrigens wieder eine neue aus Japan eingeweiht, die ich später noch vorstellen werde~


Jede Box besteht aus leckeren Korokke (normal und als Curry-Gemüse Version), Reis mit Umeboshi und Sesam, Karotten Kinpira, Shibazuke und Obst (Schachbrett-Apfel, Erdbeeren, Kiwi). Als Deko habe ich außerdem noch kleine Blumen aus Käse/ Salami ausgestochen und einen Salatrand erstellt. Sauce gab es übrigens auch für die Korokke, Bulldog Sauce.

Das kleinere, hier linke, Bento gehörte übrigens mir und das andere meinem Freund. (^___^) Er hat sich aber noch ein paar Korokke nachgenommen. *lach* Ich hab nämlich eine Massenproduktion veranstaltet um auch welche einfrieren zu können. (^___~)


Karotten Kinpira ist ein leckerer Bento-Füller, der schnell und einfach gemacht ist! Für eine kleine Portion (eben für die beiden Bento hier), benötigt ihr nur folgende Zutaten.


- 1 Karotte (mittelgroß)
- 1 EL Öl (Sesamöl)
- eine Prise Chilliflocken
- 2 TL Sojasauce
- 2 TL Sesam

Karotte in kleine, feine Stifte schneiden und mit dem Öl kurz in der Pfanne anbraten. Mit Chilliflocken bestreuen und noch eine Weile weiter braten. Dann Sojasauce und Sesam hinzugeben und nach kurzer Zeit und Wenden aus der Pfanne nehmen.

Das hier ist übrigens das Shibazuke, das ich immer verwende! Ich kaufe es für um die zwei Euro in Düsseldorf, im OCS oder Dae Yang.

Kommentare:

sunochan hat gesagt…

omg omg omg lecker sieht das aus <3 <3 <3

Cori hat gesagt…

wow das sieht ja wunderschön aus! *___* Toll! Bei uns war schlechtes wetter seit gestern kommen riesen hagelkörner runter. ^^''

Ekolabine hat gesagt…

Oh nein, Satsuki! Was hast du getan?! Mir schwirren jetzt lauter tolle Ideen für mein Geburtstagpicknick im Kopf rum! Dabei hab ich jetzt schon zu viel geplant XD Das sieht so lecker aus! Wie lange kann man Korokke den nach dem Braten im Kühlschrank bunkern?

bajka hat gesagt…

Wow, das sieht nach einem köstlichen Picknick aus. Schade, dass das Wetter nicht mitgespielt hat, aber hauptsache ich hattet eine schöne Zeit. Egal wo. ;)

Senka I hat gesagt…

Hallo,

vor kurzem haben wir die Website http://www.rezeptefinden.de/ eingeführt, auf der unsere Nutzer Hunderttausende von Rezepten aus deutschsprachigen Websites für Ernährung und Food-Blogs durchsuchen können.

Uns ist aufgefallen, dass Sie ganz viele leckere Rezepte auf Ihrem Blog haben. Wir empfehlen Ihnen daher, einen Blick auf unsere Liste der Top Food-Blogs zu werfen http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs.

Wenn Sie Ihren Blog der Liste hinzufügen möchten und Ihre Rezepte in das Verzeichnis von http://www.rezeptefinden.de aufgenommen werden sollen, müssen Sie nur die Anweisungen unter diesem Link befolgen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen.

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie mich bitte an senka@rezeptefinden.de.

Mit freundlichen Grüßen,
Senka

Kommentar veröffentlichen