Donnerstag, 16. Juni 2011

[Bento] Brotkörbchen

Hier erkläre ich euch wie man ganz schnell und einfach ein leckeres Feature fürs Bento zaubern kann! :) Kleine Körbchen für Saucen, Salate und vielem mehr! :D Alles was ihr dafür benötigt ist eine Scheibe Brot/ Toast, zudem eine backofentaugliche kleine Form und einn Backofen. ;)




Making of:  Brotkörbchen

1. Schneidet aus einer Scheibe Brot/ Toast einen runden Kreis aus. Für die übrig geblieben Reste gibt es hier ein Rezept.
2. Drückt den Kreis nun vorsichtig in die backofenfeste Form. Die Ränder sollen nach oben zeigen, der Boden soll etwas angedrückt werden.
3. Packt das ganze nun für 10-20 Minuten bei etwa 150°C in den Backofen bis das Körbchen hart geworden ist.
4. Nachdem das Körbchen etwas abgekühlt ist, könnt ihr es mit Salaten, Saucen, Dips, was ihr wollt füllen. :)




Auf CasaBento gibt es übrigens auch spezielle Ausstechformen mit Behältern um solche Körbchen herzustellen! ;) Ihr findet sie hier.

1 Kommentar:

nicekitty hat gesagt…

Die brotkörbchenidee ist ja mal supergenial! werd ich ganz bald selber testen müssen!

Kommentar posten