Donnerstag, 27. November 2014

[Rezept] Shimeji no amakara·ni

Heute stelle ich euch ein kleines Beilagenrezept vor, das ich beispielsweise bei meinem Kätzchen-Bentō verwendet habe. (^___^) Amakara·ni bezeichnet dabei das Kochen von Zutaten mit Sojasauce und Zucker.


Zutaten und Zubereitung
  • ½ "Block" Shimeji Pilze
  • 100ml Wasser
  • ½ TL Dashi
  • ½ TL Zucker
  • 1 TL Mirin
  • 1 TL Sake
  • 1 EL Sojasauce
Alle Zutaten, außer den Shimeji Pilzen, mit 100ml Wasser in einen kleinen Topf geben und aufkochen lassen. Nun die Shimeji Pilze hinzugeben und etwa 2 Minuten stark sprudelnd köcheln lassen. Ihr könnt die Pilze nun noch etwas ziehen lassen oder sie sofort aus dem Sud nehmen.

1 Kommentar:

Kami-chan hat gesagt…

ich mag zwar keine pilze, aber dieses foto... *__________* du verstehst es total, essen in szene zu setzen *________*

Kommentar posten