Mittwoch, 18. Februar 2015

[Review] Yumini (Bochum)

Ende letzten Jahres (2014) hat in Bochum ebenfalls ein "all you can eat" Restaurant mit Sushi und asiatischen Speisen aufgemacht - ähnlich dem Okinii in Düsseldorf und anderswo. Scheinbar ein beliebtes Konzept. (^___~) Gemeinsam mit dem Kätzchen habe ich natürlich auch dieses mal unsicher gemacht~


Yumini [HP]
Viktoriastraße 43-45 
44787 Bochum
Täglich
12:00 - 15:00 Uhr / Küche bis 14:30 Uhr
18:00 - 23:30 Uhr / Küche bis 23:00

Der Standort ist etwa 10-15 Minuten vom HBF und der Innenstadt entfernt. Innen ist es modern eingerichtet und sehr großflächig mit zahlreichen "Nischen". Der Lunch kostet 13,90 € bzw. 15,90 € am Wochenende, das Dinner 19,90 € bzw. 22,90 €. Getränke kosten extra. Bestellt wird, wie schon in anderen Konzepten, mit dem Ipad. Leider spricht die Bedienung aber nur bedingt gut deutsch.


Wir haben uns wieder quer durch die Karte gefuttert. *hrhr* Grundsätzlich war das Sushi wirklich gut und auch andere Dingelchen wie die Gyoza waren lecker. Allerdings sind die frittierten Speisen sehr fettig und das Fleisch teilweise ebenso, sodass wir manche Sachen nur schwer essen konnten. Alles in allem ist es aber mal wieder toll, so viele unterschiedliche Dinge zu einem moderaten Preis ausprobieren zu können. (^___^) Schade ist nur mal wieder, dass das Angebot am Abend größer ist.

Keine Kommentare:

Kommentar posten