Freitag, 25. August 2017

[Review] Eistee von Tee Gschwendner

Sommerzeit ist Eisteezeit! (^3^) Ich liebe Tee und daher wird er bei uns fast nur noch getrunken. Egal ob heiß oder kalt! Und wir sind immer auf der Suche nach neuen, leckeren Sorten! Mit Tee Geschwendner durfte ich nun zwei spannende Sorten testen. (^___^) Bestens geeignet für erfrischenden Eistee~


In meinem Tee-Paket waren die zwei Sorten "Sencha Schlaflos" und "Heiß & Innig" enthalten. Außerdem noch ein Flyer mit Eistee Rezepten, ein Teebuch und das beliebte Teelamaß. Sehr großzügig! <3

Sencha Schlaflos - Aromatisierte Grüntee-Kräutermischung (Bio)

Achtung, fertig, los! Grüntee und Guarana sorgen zusammen für den richtigen Kick! 
100g / 5,80 € |7 geh. Teelamaß (13g) |1l weiches, 90°C heißes Wasser | 2 Min. ziehen lassen

Zutaten: Grüner Tee, grüne Mate, Orangenschalen, Guarana, Lemon Myrtle, natürliches Aroma, Lemongras.


Als Japan Fan habe ich mich sehr auf den Sencha mit Extras gefreut. (^___~) Der feine Grüntee bekommt hier nochmal extra Koffein durch Mate und Guarana. Ein klasse Wachmacher also, aber nicht für den Abend geeigent. Der Tee hat eine schöne, gelb-grüne Farbe und ein feines, herbes Aroma. Positiv fällt auch die frische Zitrusnote auf.

Heiß & Innig - Aromatisierter Früchtetee

Fruchtig-spritziger Mix aus erntefrischen Himbeeren und Erdbeeren abgerundet mit einem Hauch Vanille.
100g / 4,25 € | 7 geh. Teelamaß (18g) | 1l weiches, kochendes Wasser | 5-10 Min. ziehen lassen

Zutaten: Apfelstückchen, Hagebuttenschalen, Hibiskusblüten, Holunderbeeren, Aroma, gefriergetrocknete Erdbeer- und Himbeerstückchen, Erdbeerblätter, Vanillestückchen.


Da ich ein großer Fan von Früchtetee bin, war ich natürlich auch hier sehr gespannt auf den Geschmack. Nach 10 Minuten Ziehzeit hatte er schonmal eine schöne, tiefrote Farbe. Geschmacklich ist er sowohl heiß als auch kalt sehr fruchtig und man schmeckt auch die Vanillenote. Meiner Meinung nach hätte er aber etwas intensiver sein können - also ruhig auch länger ziehen lassen.

Mein kleines Fazit

Alles in allem haben mir beide Sorten gut gefallen! Früchtetee geht einfach immer und einen grünen Wachmacher kann ich auch gut gebrauchen. (^___~) Geschmacklich sind sie einfach lecker und können auch noch schnell etwas aufgepimpt werden. Zum Beispiel mit etwas Zitrone oder Früchten. Was mir aber nicht ganz so gut gefällt ist das zugesetzte Aroma! Da bin ich doch eher ein Fan von Natürlichkeit. Empfehlen kann ich trotzdem beide Sorten. (^___^)

Demnächst folgen noch ein paar leckere Rezepte zu den tollen Teesorten! (^___~)

Keine Kommentare:

Kommentar posten