Dienstag, 8. April 2014

[Rezept] Tōfu-Gemüsepfanne

Momentan esse ich wirklich unheimlich gerne Tōfu-Gerichte. *myam* Dieses Pfannengericht zählt zu meinen Lieblingen. Es ist schnell gemacht und wirklich sehr gesund, mit wenig Kalorien. (^___^)


Zutaten für zwei große Portionen
  • ein kleiner Block Tōfu
  • 2 Möhrchen
  • eine große Handvoll Bohnen
  • eine große Handvoll Sojasprossen
  • evtl. Pilze (hier: Enoki)
  • Frühlingszwiebel 
  • 2 EL Hühnerbrühe
  • 2 EL Mirin
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 TL Zucker
  • Salz und Pfeffer
Tōfu und Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Gemüse und Pilze mit etwas Öl kurz in der Pfanne anbraten. Dann Hühnerbrühe, Mirin, Sojasauce und Zucker vermengen und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Tōfu hinzugeben. Köcheln lassen bis der Großteil der Flüssigkeit verdampft ist. Auf einen Teller geben und mit Frühlingszwiebelringen garnieren.

Kommentare:

Janina hat gesagt…

Hmm.. der erste Kommentar kam irgendwie nicht :(
Schreibe ich es nochmal.

Es sieht wirklich lecker aus, würde ich auch gerne mal probieren. Ich mag nämlich auch Tofu. :D

Liebe Grüße
Jainy

Kami-chan hat gesagt…

ich bin zwar nicht der tofufan, aber diese gemüsepfanne sieht total lecker aus *_* da läuft mir alleine beim anblick der Fotos das wasser im munde zusammen *_*

deine Postkarte kam übrigens gestern bei mir an :D

Kommentar veröffentlichen